Ortsbeschreibungen

Halbinsel Eiderstedt: Tönning

Das auf der Halbinsel Eiderstedt gelegene Tönning hat so einiges, was dafür sorgt, dass sich vor allem in den Sommermonaten weitaus mehr Menschen als nur die 5000 Tönninger in den Gassen der Stadt tummeln. Einen kleinen und sehr geschichtsträchtigen Hafen, eine malerische Altstadt mit prachtvoller Kirche in barockem Stil, einen gemütlichen Markplatz und dazu allerhand
[weiterlesen …]



Starnberger See: ein prima Erholungsgebiet für Jung und Alt

Bei den Bewohnern von München und Umgebung ist der Starnberger See ein beliebtes Ausflugsziel. Und Touristen aus weiter entfernten Regionen verbringen dort schon mal gerne ihren Urlaub. Das über 20 Kilometer südwestlich von München entfernte Gewässer ist mit einer Fläche von gut 26 Quadratkilometern der fünftgrößte See hierzulande und gleichzeitig auch der zweit-wasserreichste. Das Volumen
[weiterlesen …]



Toskana entdecken – Sehenswertes in Lucca

lucca_stadtansicht

Lucca – Toskanisches Lebensgefühl in der beschaulichen Stadt Serchio-Tal. Wer durch eines der alten Stadttore das mittelalterlichen Zentrum betritt, den umfängt sofort das besondere Flair des authentischen Italiens. Der historische Kern von Lucca wird von einer mächtigen Stadtmauer komplett umschlossen. Die vier Kilometer lange Wehranlage entstand von Anfang des 16. bis Mitte des 17. Jahrhunderts.
[weiterlesen …]



Venedig erleben

Venedig

Venedig ist immer eine Reise wert. Die „Stadt der 1000 Brücken“ ist wie ein Museum unter freiem Himmel und lädt mit den romantischen Kanälen und den wunderschönen Häuserfassaden zu Spaziergängen und Erkundungstouren ein. Zwischen den Menschen und den historischen palazzi lässt sich noch das echte Venedig erleben Die Hauptsehenswürdigkeit ist zweifelsohne der Markusplatz, über den
[weiterlesen …]



Italien – Mittelmeerinsel Elba mit dem besonderen Charme

330314_original_R_K_by_Matt

Für manche Menschen ist Elba die schönste Insel der Toskana, für andere sogar des gesamten Mittelmeeres. Fakt ist auf jeden Fall, dass Napoleons Verbannungsort längst schon zu einem beliebten Urlaubsziel geworden ist. So war es wohl nur eine Frage der Zeit, bis man der Schönheiten der einstigen Verbannungsinsel gewahr wurde und sie vom Tourismus entdeckt
[weiterlesen …]



Ibiza bietet mehr als Partyurlaub

Wer am Mittelmeer Partyferien verbringen möchte, der ist auf Ibiza sicher am richtigen Ort. Die drittgrößte Insel der Balearen steht bei den Reichen und Schönen hoch im Kurs und an entsprechenden Bars und Clubs mangelt es wahrlich nicht. Doch für Touristen ist die Mittelmeerinsel noch aus einem anderen Grund so attraktiv und zwar wegen der
[weiterlesen …]



Zurecht die Perle Sibiriens genannt: der Baikalsee

Er wird in Balladen besungen und übt auf die Menschen seit jeher eine besondere Faszination aus: der Baikalsee. Mit über 1.600 Metern ist er der tiefste Süßwassersee der Welt, gleichzeitig gilt er auch als der älteste – Schätzungen zufolge ist er mehr als 25 Millionen Jahre alt. Der Baikalsee liegt gut 450 Meter über dem
[weiterlesen …]



Helgolands Strände

Die Insel Helgoland liegt rund 60 Kilometer nordwestlich von Cuxhaven entfernt in der Deutschen Bucht und wird oft als „Deutschlands einzige Hochseeinsel“ bezeichnet. Auf Helgoland herrscht durch die Nähe zum Golfstrom ein mildes Seeklima. Die fast pollenfreie Luft ist ideal für Allergiker, die Insel ist zudem staatlich anerkanntes Seeheilbad. Der Winter ist sehr mild, die
[weiterlesen …]



Gran Canaria – Nordwesten der Insel, Agaete und Hafen Puerto las Nieves

boote+faehre-5525

  Agaete ist der größte Ort im Nordwesten der Insel. Auf dem Platz vor der Kirche „La Concepción“ in der Altstadt treffen sich die Einheimischen und rund um die Plaza laden kleine Bars zu einer Erfrischung ein. Das nahe gelegene Valle de Agaete ist ein etwa 10 Kilometer langes Tal, welches mit dichter Vegetation und
[weiterlesen …]



Balkan-Metropole Sofia bietet jede Menge Kunst und Kultur

Für Städtereisen bieten sich europaweit viele interessante Ziele an und zu den eher noch unentdeckten gehört sicher Sofia. Dabei hat die bulgarische Hauptstadt sowohl in Bezug auf Kultur als auch auf Architektur durchaus einiges zu bieten. Dies ist eigentlich auch nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass die Balkan-Metropole zu den ältesten Städten Europas zählt. Das
[weiterlesen …]