Über das Reiseziel Italien - Wussten Sie schon ... ?

… dass es in Italien pro Quadratmeile mehr Meisterwerke gibt, als in jedem anderen Land?

Schon als Geburtsort vieler berühmter und die Geschichte prägender Persönlichkeiten ist Italien ein besonderes Land. Gerade im Bereich der Kunst wurden hier viele bedeutende Menschen geboren – und ihre Werke zählen zum Erbe des Landes. Dazu gehören Leonardo da Vinci, Michaelangelo, Caravaggio, Pavarotti und Giuseppe Verdi. So ist der weltberühmte „David“ von Michaelangelo, die bekannteste Statue der Kunstgeschichte und mit über fünf Metern auch eine der größten, in der Galleria dell Accademia in Florenz zu bestaunen. Aber Obacht, nur unweit dessen, auf der Piazza della Signora, steht eine Kopie in gleicher Größe.

… dass 80 Prozent der italienischen Landschaft bergig oder hügelig ist?

Ob Toskana, Adria oder Apulien – auf und ab und um viele Kurven herum geht es fast überall in Italien. Besonders bekannt für ihre typische und malerische Hügellandschaft ist die Toskana – Weinberge, kirschrote Mohnblütenfelder und Olivenbäume sieht man auf den meisten Urlaubsfotos und das nicht ohne Grund. Im Süden wird die Toskana von der sogenannten Maremma beherrscht – ursprünglich ein wildes Sumpfgebiet, das urbar gemacht wurde und heute mediterran bewachsen ist. Pinienwälder, Weiden und Weinanbaugebiete. Dazu sehr ursprüngliche Fels- und Naturstrände, türkisblaues Badewasser und immer ein gewisser Duft der wachsenden Wildkräuter, der den Menschen dort um die Nase weht.

… dass der Parmesankäse aus Parma kommt?

Der körnig-kräftige italienische Hartkäse, den wir auf vielen Gerichten lieben, kommt aller Wahrscheinlichkeit nach aus einer italienischen Stadt im Nordwesten. Ob Parma deshalb neben Mailand, Genua, Venedig und Bologna ein Wirtschaftszentrum des Landes geworden ist, lässt sich schwer belegen. Neben Frankreich, den Niederlanden, Deutschland und der Schweiz ist Italien nämliche eine der größten Käsenationen. Die Römer haben ihr Wissen um die Käseherstellung unter anderem von hier aus in Europa verbreitet. Weitere bekannte Käsesorten, die aus Italien stammen, sind Gorgonzola, Mozarella, Provolone, Grana Padano und Ricotta.

17 Regionen Für Ihren Italien Urlaub

110 Angebot
Toskana
Toskana
70 Angebot
Elba
Elba
67 Angebot
Sizilien
Sizilien
47 Angebot
Umbrien
Umbrien
30 Angebot
Rom
Rom
30 Angebot
Venetien
Venetien
30 Angebot
Latium
Latium
23 Angebot
Lombardei
Lombardei
22 Angebot
Venedig
Venedig
17 Angebot
Comer See
Comer See
14 Angebot
Iseosee
Iseosee
14 Angebot
Sardinien
Sardinien
11 Angebot
Kampanien
Kampanien
10 Angebot
Apulien
Apulien
9 Angebot
Gardasee
Gardasee
8 Angebot
Florenz
Florenz
1 Angebote
Ligurien
Ligurien

Italien Reisetipps