Reiseziele

WM in Brasilien: Das ist Gruppe E

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hop Schwyz! – Die Eidgenossen der Gruppenkopf der Vorrundengruppe E und gelten als sicherer Kandidat für das Achtelfinale. Das Team um Trainer Otmar Hitzfeld konnte  ungeschlagen durch die Qualifikationsspiele gehen und liegt nun auf der FIFA-Weltrangliste auf Platz 8. Zwar können die Schweizer noch keine internationalen Titelgewinne vorweisen, trotzdem gelten sie als spielstarke, zuverlässige Mannschaft.
[weiterlesen …]



WM in Brasilien: So stark ist die Gruppe D

Urlaub in Italien

In Vorrundengruppe D treffen zwei alte Widersacher aufeinander: mit Italien und England sind zwei WM-Sieger dabei. Gruppenkopf Uruguay verpasste die direkte Qualifikation im südamerikanischen Fußballverband und musste sich im interkontinentalen Relegationsspiel gegen Jordanien durchsetzen. Somit waren die Südamerikaner die letzte Mannschaft, die sich für die WM qualifizieren konnte. Uruguays Chancen in Gruppe D stehen nicht
[weiterlesen …]



WM 2014 – Das ist Gruppe C

griechenland-chalkidiki

Im Allgemeinen gilt die Gruppe C als die fußballerisch schwächste Gruppen-Konstellation. Keine der hinein gelosten Mannschaften gehört zu den starken Teams im internationalen Fußball und keine konnte bis jetzt einen WM-Sieg erringen. Als Gruppenkopf wurde Kolumbien ausgelost – die Südamerikaner konnten sich bei den ConMeBol-Qualifikationsspielen direkt durchsetzen. Im internationalen Vergleich kann Kolumbien allerdings noch keine
[weiterlesen …]



Gruppe B – Das sind die Teams

Monte_de_los_Almendros_01

In der Gruppe B starten bei der WM in Brasilien zwei starke Teams, denen durchaus der Titelgewinn zuzutrauen ist. Mit Spanien steigt der amtierende Weltmeister in den Ring; das Team tritt mit dem erklärten Ziel an, den Titel zu verteidigen. Spanien hat in den letzten 10 Länderspielen 8 Siege errungen und gilt als aussichtsreicher Kandidat
[weiterlesen …]



Gruppe A – Das sind die Teams

Keine 2 Wochen mehr, dann startet die Fußball-WM in Brasilien – 32 Teams stellen sich der Herausforderung. Wir stellen hier die Vorrundengruppen vor. Befindet sich in der ersten Vorrunden-Gruppe der zukünftige Weltmeister?  Brasiliens Team konnte den Titel schon fünf Mal holen und gilt auch in diesem Jahr als heißer Favorit für den Cup. Als Gastgeber
[weiterlesen …]



Wanderroute von Baabe bis Sellin

RouteBaabeSellin_cimg0730

Obwohl ich eigentlich selten viel spazieren gehe, plante ich dieses mal in meinem Urlaub doch eine kleine Wanderroute auszuprobieren: Von Baabe nach Binz, wobei ich letztlich nur von Baabe bis Sellin und ein Stückchen weiter spazierte. Es gibt, so hatte ich mir von Google ausdrucken lassen, einen tollen Wanderweg, der parallel zum Strand verläuft. Da
[weiterlesen …]



Die „Blaue Flagge“ weht wieder im Wind

420px-Blue_Flag_Logo_svg

Zum 18. Mal wird in diesem Jahr das internationale Umwelt-Gütesiegel „Blaue Flagge“ verliehen. Mit diesem Siegel zeichnet die F.E.E. (Foundation for Environmental Education, die Stiftung für Umwelterziehung) in Kooperation mit den jeweiligen Ländern die Strände, Binnengewässer und Badestellen aus, die die europäischen Badegewässerrichtlinien erfüllen. Die „Blaue Flagge“ wurde erstmals 1985 als Konzept vorgestellt; bis zur
[weiterlesen …]



Deutschlands Romantische Straße

deutschland-baden-wuerttemberg

Die Romantische Straße führt vom Main bis zu den Alpen und ist die beliebteste Ferienstraße Deutschlands. Zu Recht! Ihr Markenzeichen ist der Dreiklang von Natur, Kultur und Gastlichkeit. Sie führt den Besucher zu solch herausragenden Sehenswürdigkeiten wie Schloss Neuschwanstein, die Altstadt von Rothenburg ob der Tauber, die Residenz in Würzburg und die imposant ausgestattete Wieskirche
[weiterlesen …]



Ein Tag im Jahr – Ausflugstipps zum Muttertag

Einmal im Jahr sollen sie im Mittelpunkt stehen: Am zweiten Sonntag im Mai dreht sich alles um die Mütter. Dann wird wieder fleißig gebastelt, gebacken und Frühstück im Bett serviert, Blumen überreicht und Lieder gesungen. Eigentlich geht die Tradition des Muttertages zurück auf die alten Griechen. Im Frühjahr fanden Feiertage zu Ehren Gaias, der Erdmutter,
[weiterlesen …]



Walpurgisnacht auf dem Brocken im Harz

© Jenny Sturm - Fotolia.com

„Hörst Du Stimmen in der Höhe? In der Ferne, in der Nähe? Ja, den ganzen Berg entlang strömt ein wütender Zaubergesang!“  –      so lässt schon Goethe im „Faust“ seinen Mephisto die Walpurgisnacht beschreiben. Auch heute zieht die Nacht vom 30. April auf den 1. Mai tausende „Hexen“ auf den Brocken. Zunächst versammeln sich die
[weiterlesen …]