Beiträge zum Stichwort ‘ Istrien ’

Genusswege in Kroatien – Olivenölstraßen in Istrien

olives-1788247_1920 620w sizes=(ma-width: 300p) 100vw, 300p

Sie wird auch als Frucht Gottes bezeichnet, ihr Erzeugnis als „Grünes Gold des Mittelmeers“ – die Rede ist von der Olive. Prall und lila-bläulich schimmernd zeigt sie sich in den Herbst- und Wintermonaten an den zahlreichen Olivenbäumen des Landes. Wenn die Sonne tief am Himmel steht, ist es wieder Zeit, mit der Ernte zu beginnen.
[weiterlesen …]



Kroatien im Herbst – ideal für Aktivurlauber Geheimtipp für alle, die sportliche Herausforderungen lieben

waterfalls-582304_640 640w sizes=(ma-width: 300p) 100vw, 300p

Die spektakuläre Natur, mit der sich Kroatien rühmen kann, macht das Land für Aktivurlauber zu einem höchst interessanten Reiseziel. Meer und Seen, Wälder, Gebirge mit atemberaubenden Felsschluchten, Höhlen und Grotten oder die einzigartige Wasserfalllandschaft in den Nationalparks laden zu sportlichen Aktivitäten alle Couleur ein. Doch während es im Sommer oft zu warm ist, um an
[weiterlesen …]



Drei Länder – ein Weg – „der Parenzana“ Mit dem Rad von Italien über Slowenien nach Kroatien.

Parenzana / Pixabay (CC0 Public Domain)

Ein toller Tipp für radbegeisterte Kroatienurlauber ist der Parenzana, auch „Weg der Gesundheit und Freundschaft“ genannt. Dieser 116 km lange grenzüberschreitende Radweg auf der ausgebauten Trasse einer alten Schmalspurbahn führt von Italien über Slowenien zur istrischen Küste in Kroatien. Ob man sich den gesamten Weg oder nur einige Teilstrecken vornimmt – die landschaftliche Schönheit und
[weiterlesen …]