Warnemünder Wintervergnügen 2017 steht in den Startlöchern

24. Januar 2017 | Von | Kategorie: Aktuelles

Am 3.2. ist es wieder soweit, das 8. Warnemünder Wintervergnügen verwandelt das beschauliche Ostseebad in eine launige Feierstätte. Und ist damit auch dieses Jahr wieder das beste Beispiel, dass ein Ostseeurlaub in den Wintermonaten nicht langweilig sein muss.

Vom 3.2.-5.2.2017 jagt ein Veranstaltungshöhepunkt den nächsten. So werden sich etwa die „Rostocker Seehunde“ zum Fasching der Eisbader treffen; in bunten Kostümen geht es ab in die eiskalte Ostsee. Lagerfeuer am Strand, Winterreiten, Strandsauna oder spannende Vorführungen von Feuerwehr und Co. lassen das Herz höher schlagen.

Vor allem für Familien bietet sich ein reichhaltiges Programm, Kinder können auf dem Karussell am Leuchtturm ihre Runden drehen oder beim Kinder-Mitmachprogramm verschiedene Aktivitäten ausprobieren.

Der 2. Wintermarkt am Leuchtturm verlockt mit Riesenrad und einer langen Bummelmeile auf der Strandpromenade, die an zahlreichen Ständen Kunsthandwerk und Leckereien anbietet. Der Antenne MV-Showtruck sorgt für die passende musikalische Untermalung. Ebenfalls wieder Bestandteil des Wintervergnügens ist der „Leuchtturm-(Winter)rock“ am 4.2.17. So präsentiert die Warnemünder Band „Jackbeat“ Beatklassiker in neuem Gewand. Einen Tag später haben alle Geschäfte anlässlich des verkaufsoffenen Sonntags in dem Ostseebad geöffnet und bieten weitere Gelegenheit, das ein oder andere Erinnerungsstück zu erstehen.

Das vollständige Programm zum Nachlesen und Stöbern.

Beim Drachenfest der Drachenstrolche wird es bunt // Bild: Pixabay (CC0)

Beim Drachenfest der Drachenstrolche wird es bunt // Bild: Pixabay (CC0)

Schlagworte:

Kommentare sind geschlossen