1. Wald-Kultur-Nacht in der Rostocker Heide

12. Mai 2017 | Von | Kategorie: Aktuelles

Am 13.05.2017 wird eine ganz besondere Veranstaltung in Rostock ihre Premiere feiern – die Wald-Kultur-Nacht stellt eine ungewöhnliche Mischung aus kulturellen Angeboten, Naturerlebnis und kulinarischen Genüssen dar. Veranstaltungsort ist die Rostocker Heide, ein 6000 Hektar großes Waldgebiet nordöstlich von Rostock – der größte geschlossene Küstenwald Deutschlands.

Von 19-23 Uhr wird an 3 Stationen ordentlich etwas für Besucher geboten. In Markgrafenheide, in der Waldgaststätte „Forsthaus“ sowie dem Restaurants „Utspann“ werden musikalische Lesungen stattfinden. Unweit des Parkplatzes Fähranleger werden Studierende der hmt Rostock Lagerfeuermusik zum Besten geben.

An der zweiten Station Fesselbrandsweg wartet ein großes Lagerfeuer mit Schokobrunnen und Stockbrot, Stelzen- und Feuershow werden den Wald prächtig in Szene setzen.

In Hinrichshagen wird der Feuerschlucker Arne Feuerschlund sein Können unter Beweis stellen, daneben dürfen sich die kleinen Besucher auf zahlreiche Aufführungen freuen.

Das gesamte Programm zum Nachlesen.

Programm für groß und klein // Bild: Pixabay (CC0)

Programm für groß und klein // Bild: Pixabay (CC0)

Schlagworte:

Kommentare sind geschlossen