Beiträge zum Stichwort ‘ Warnemünde Aktuell ’

Saisoneröffnung: Der Warnemünder Leuchtturm steht Besuchern wieder offen

Bild: PIxabay (CC=)

Seit Ostern stehen die Türen des Wahrzeichens Warnemündes Besuchern wieder offen. Im Rahmen einer feierlichen Eröffnung mit dem Shantychor „De Klashahns“ und den Leuchtturmmännern wurde der Turm für Besucher für die nunmehr 24. Saison eröffnet. Kinder erhielten Eier, die erwachsenen Schaulustigen durften sich über Schokoladenhasen freuen. Die ersten Besucher erklommen bereits die 135 Stufen, um
[weiterlesen …]



Ostern in Rostock und Warnemünde – Veranstaltungsübersicht 2017

Bunt bemalte Eier stimmen auf Ostern ein // Bild: Pixabay (CC0)

Auch in diesem Jahr wird in der Hansestadt Rostock sowie im Ostseebad Warnemünde das Osterfest mit zahlreichen Aktivitäten gefeiert. Den Anfang macht der Rostocker Ostermarkt, der vom 7.04.-23.04.2017 seine Tore öffnet. Zwischen Kröpeliner Tör und Neuem Markt versammeln sich 80 Schausteller und Karussels. An den bunten Buden können etwa Last-Minute-Geschenke für das Osternest eingekauft werden,
[weiterlesen …]



Es grünt so schön – neue Saisonbepflanzung in Warnemünde

Bild: Pixabay (CC0)

In der Hansestadt Rostock und dem Ostseebad Warnemünde hat der Frühling wieder Einzug gehalten. Über 30.000 Pflanzen wurden von den Mitarbeitern des Amtes für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege gesetzt.  Den Anfang machten Stiefmütterchen, Gänseblümchen und Vergissmeinnicht an der Seepromenade in Warnemünde. Danach ging es am 24.3.2017 mit dem Alten Strom weiter; hier erfreuen nun 9.820
[weiterlesen …]



Knapp zwei Millionen Übernachtungen in Rostock

Strandkorb in Warnemünde // Bild: Pixabay (CC0)

Das vergangene Jahr war ein sehr erfolgreiches für den Tourismus in Rostock, Warnemünde und das Bundesland Mecklenburg Vorpommern. Dies teilte der Rostocker Oberbürgermeister Roland Methling auf der Jahresbilanzpressekonferenz mit. Demnach wurden 2016 1.966.750 Übernachtungen gezählt, dabei entfiel ein Großteil auf einheimische Gäste. Nur 137.712 Übernachtungen wurden für ausländische Gäste gezählt. Viele der Urlauber besuchten nicht
[weiterlesen …]



Dauerausstellung im Warnemünder Heimatmuseum wird aufgefrischt

Bild: Pixabay (CC0)

Es hat sich als feste Größe im kulturellen Leben Warnemündes etabliert: das Heimatmuseum in der Alexandrinenstraße. Mit der 2016 zugesprochenenen Fördersumme soll vor allem der in die Jahre gekommene Dauerausstellung neues Leben eingehaucht werden. Insgesamt 100.000 Euro stehen zur Verfügung, um beispielsweise alte Textilien zu restaurieren oder neuen Fundstücken einen passenden Rahmen zur Verfügung zu
[weiterlesen …]



Kletterhalle in Warnemünde geplant

Bild: Pixabay (CC0)

Gäste, die abseits der Ostsee ihre Freizeit verbringen möchten, können ab Mai ein spannendes neues Freizeitangebot nutzen. Dann soll am Zollamt 4 eine Boulderhalle entstehen. Betreiber Jano Tenev erfüllt sich mit „Felshelden“ einen langgehegten Wunsch. Ursprünglich arbeitet Tenev als Kitesurf- und Segellehrer in dem Ostseebad. Doch in den Wintermonaten herrschte regelmäßig Freizeitflaute. Die Idee für
[weiterlesen …]



Museumsabende im Warnemünder Heimatmuseum beginnen im März

Wer mehr über das kulturelle Leben der Warnemünder erfahren möchte, sollte bei einem Urlaub den Besuch des Heimatmuseums in der Alexandrinenstraße einplanen. In der Dauerausstellung sind zahlreiche historische Objekte zu sehen, die auf anschauliche Weise das Leben und Arbeitsleben der einheimischen Leute veranschaulichen. Im März lohnt der Abstecher ins Museum noch mehr, denn jetzt geht
[weiterlesen …]



Warnemünder Wintervergnügen 2017 steht in den Startlöchern

Beim Drachenfest der Drachenstrolche wird es bunt // Bild: Pixabay (CC0)

Am 3.2. ist es wieder soweit, das 8. Warnemünder Wintervergnügen verwandelt das beschauliche Ostseebad in eine launige Feierstätte. Und ist damit auch dieses Jahr wieder das beste Beispiel, dass ein Ostseeurlaub in den Wintermonaten nicht langweilig sein muss. Vom 3.2.-5.2.2017 jagt ein Veranstaltungshöhepunkt den nächsten. So werden sich etwa die „Rostocker Seehunde“ zum Fasching der
[weiterlesen …]



Noch mehr Kreuzfahrtgäste in Warnemünde im Jahr 2017 erwartet

Urlauber, die ins Ostseebad Warnemünde kommen, sind oft auf der Suche nach Erholung und Entspannung. Doch auch der Veranstaltungskalender ist prall gefüllt. Neben Turmleuchten, Wintervergnügen und Co. locken auch die zahlreichen Kreuzfahrtanläufe Gäste ins Ostseebad. 2017 verspricht ein neues Rekordjahr für Schiff-Fans zu werden. In diesem Jahr werden in Warnemünde mehr als 800.000 Kreuzfahrtgäste erwartet
[weiterlesen …]



14. Eiszeit hat in Rostock begonnen

Seit dem 17. Dezember hat die „Eiszeit“ in Karls Erdbeerhof in Rövershagen/Rostock wieder geöffnet. In diesem Jahr steht sie unter dem Motto „Moby Dick“, die insgesamt 11 Stationen sind von dem weltberümten Roman von Hermann Melville inspiriert. Als Highlight der Ausstellung kann mit Fug und Recht der lebensgroß dargestellte Wal angesehen werden, er ist immerhin
[weiterlesen …]