Über das Reiseziel Spanien - Wussten Sie schon ... ?

... dass das Mittelmeerland zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen gehört?

Mit seinem Mix aus faszinierender Natur, malerischen Küstenstrichen und einem beeindruckenden Kulturangebot lockt Spanien uns genauso an wie mit seinem tollen Wetter. Es lässt sich auf den Spuren von Picasso, Gaudí und Cervantes wandeln, charmante Fischerdörfchen können besichtigt werden – oder eben die Metropolen Barcelona und Madrid. Einige Ferienwohnungen und Ferienhäuser sind sich im typisch spanischen Baustil, der Mudéjar-Architektur gebaut.

... dass die spanischen Küsten insgesamt 5.000 Kilometer lang sind?

Die Costa Brava, übersetzt „wilde Küste“, ist eines der beliebtesten Urlaubsziele und befindet sich in Katalanien. Felsige Landschaften für Erkundungstouren treffen hier auf langgezogene Strände mit herrlich blauem Wasser. Belebte Orte wie Lloret de Mar oder Naturparks wie Cap de Creus oder Cadi-Moixeró sind für weitere Unternehmungen zur Stelle. Auch Kulturliebhaber werden in der Altstadt, arabischen Bädern oder dem Salvador Dalí-Museum in Figueres auf ihre Kosten kommen.
Auch die "weiße Küste" Costa Blanca im Osten hat traumhafte weiße Sandstrände zu bieten. Der Name ist den zahleichen weißgetünchten Häusern zu verdanken, die mit dem schneeweißen Strandsand optisch verschmelzen. Orangenbäume, Mandelbäume und Pinien prägen hier die Landschaft und gedeihen in einem ganzjährig milden Klima.
Ebenso hinreißend zeigt sich Costa Calida, auch als die "warme Küste" bekannt. Sie verläuft auf 250 Kilometern in der Provinz Murcia. Neben Sandstränden und hoch aufragenden Steilküsten ist vor allem die Landzunge Mar Menor ein optisches Highlight. Die Salzwasserlagune bietet Wassersportlern durch ihre geringe Wassertiefe beste Bedingungen. Die Costa de la Luz zwischen Cadiz und Huelva wird besonders von Windsurfern geschätzt und im Süden liegt die sehr bekannte Costa del Sol, ein außerordentlich beliebtes Ziel für Badeurlauber durch subtropisches Klima.

... dass Kastillien La Mancha der Schauplatz für Don Quijotes Abenteuer ist?

Der Ritter Don Quijote, erschaffen vom spanischen Autor Miguel de Cervantes, besteht in den Romanen viele Abenteuer. Das bekannteste davon: Der Kampf gegen die Windmühlen. Diesen können Urlauber in der historischen Landschaft La Mancha in der Nähe von Toledo nacherleben, da sich genau dort jene 11 Windmühlen finden, die als Inspiration für die Geschichte dienten.

... dass überreife Tomaten hier ein Garant für viel Spaß sind?

Das jährlich stattfindende Tomatina-Festival in der letzten Augustwoche macht aus dem Ort Bunol in der Region Valencia ein feuerrotes Meer aus Tomaten. Bereits in den 1940er Jahren bewarfen sich Einheimische anlässlich dieses Festes mit den Nachtschattengewächsen, heute finden besonders Urlauber Gefallen an dem matschigen Spaß. Wer die Tomaten lieber auf dem Teller hat, sollte sich die typischen Gerichte der spanischen Küche schmecken lassen. Denn die bringt neben Fisch- und Meeresfrüchten auch frisches Gemüse und Rustikales auf den Tisch. Das Richtige für den kleinen Hunger bilden köstliche Antipasti oder Tapas, etwa in Form von Oliven, Datteln im Schinkenmantel oder gefüllten Pepperoni mit Ziegenkäse.
Zum Frühstück isst man gern eine deftige Kartoffeltortilla, an heißen Tagen die Gazpacho- Suppe. Und das Nationalgericht der Spanier ist die Paella. Sie wird mal bezaubernd einfach, dann wieder raffiniert würzig zubereitet. Den passenden Abschluss bietet die Creme Catalana, die mit ihrer karamellisierten Kruste immer wieder für eine knackige Überraschung sorgt. Die ideale Ergänzung zur mediterranen Küche sind die temperamentvollen Rotweine Spaniens.

Unsere Spanien Reisetipps

  • Ab in die Sonne: Wo ist es im Februar warm?
    Ab in die Sonne: Wo ist es im Februar warm?Wenn Ihnen Palmen lieber sind als Schneeglöckchen, dann ist der Februar der ideale Zeitpunkt für den ersten Sonnenurlaub des Jahres! Statt nasskaltem Wetter gibt es zum Beispiel in Afrika, in der Karibik, aber auch im Süden Europas wunderschöne Ziele zum Eintauchen in wohltuende Wärme. Also: Wo ist es bereits im Februar angenehm warm? 1. Hier [...]
  • Costa Blanca Tipps: ein unvergesslicher Urlaub an der „Weißen Küste“
    Costa Blanca Tipps: ein unvergesslicher Urlaub an der „Weißen Küste“Nüchtern ausgedrückt säumt die Costa Blanca die spanische Provinz Alicante. 170 Strände machen den 200 Kilometer langen Küstenabschnitt aber zu einer traumhaften Urlaubsregion! Zumal im Südosten Spaniens an 300 Tagen im Jahr die Sonne vom blauen Himmel auf das ebenso blaue Mittelmeer lacht. Den schmeichelhaften Beinamen „Weiße Küste“ hat die Region nicht nur dank ihrer [...]
  • Costa Brava Tipps: Spaniens „wilde Küste“ entdecken
    Costa Brava Tipps: Spaniens „wilde Küste“ entdeckenDie Costa Brava säumt die Region Katalonien im Nordosten Spaniens von der französischen Grenze bis Blanes. Wie es sich für eine „wilde Küste“ gehört, lässt sich die 220 Kilometer lange Costa Brava nur schwer auf einen Nenner bringen. Ihren vielseitigen Charakter prägen mittelalterliche Städte und charmante Fischerdörfer, lange Sandstrände und spektakuläre Felsklippen, beeindruckende Naturlandschaften und [...]
  • Strandurlaub im Oktober – Wo ist es im Herbst noch warm?
    Strandurlaub im Oktober – Wo ist es im Herbst noch warm?Im Oktober noch einmal in die Sonne und unbeschwerte Tage am Strand verbringen? Und dann mit frischer Bräune Herbst und Winter ganz entspannt entgegensehen? Wir stellen Ihnen 12 Destinationen vor, wo der Sommer am Meer noch einmal ein Revival erlebt. 1. Kanarische Inseln: „ewiger Frühling“ auch im Oktober Auf den Kanaren ist das Klima das [...]
  • Wohin im September? Die 10 besten Reiseziele!
    Wohin im September? Die 10 besten Reiseziele!Sie möchten im September mit einem Urlaub im Süden den Sommer noch ein bisschen verlängern? Oder kommt bei den angenehmeren Temperaturen die Lust auf Outdoor-Aktivitäten oder Sightseeing zurück? Wir haben die Top 10 der besten Reiseziele im September für Sie! 1. Wunderschöner Spätsommer in Kroatien Wenn sich die Strände langsam leeren, das Thermometer immer noch [...]
  • Aktuelle Corona-Einreisebestimmungen: Was gilt in Ihrem Lieblings-Urlaubsland?
    Aktuelle Corona-Einreisebestimmungen: Was gilt in Ihrem Lieblings-Urlaubsland?Test nur für die Erwachsenen, oder auch für die Kinder? Und gelten diese Regeln auch für Geimpfte? Drehten sich die Reisevorbereitungen vor Corona hauptsächlich um Sonnencreme, Luftmatratze und Flip-Flops, so mussten in den letzten beiden Jahren auch fleißig eventuelle Quarantänepflichten und Einreiseformulare gegoogelt werden. Pünktlich zum Beginn der Sommersaison lockern jetzt aber viele beliebte Reiseländer [...]
  • Osterurlaub auf Lanzarote: Traditionen & Insel-Highlights erleben
    Osterurlaub auf Lanzarote: Traditionen & Insel-Highlights erlebenIn nur vier bis fünf Flugstunden sind Sie da – auf der östlichsten Kanareninsel Lanzarote. Traumhafte Sandstrände und eine faszinierende Vulkanlandschaft verleihen ihr ihren einzigartigen Charakter. Entdecken Sie überall auf der Insel die architektonischen Spuren des Künstlers Cesar Manrique und zu Ostern typische spanische Traditionen. Ostern auf Lanzarote: So feiert man auf den Kanaren Auf [...]
  • Was kostet ein Strandtag auf Lanzarote?
    Was kostet ein Strandtag auf Lanzarote?Badeurlaub auf Lanzarote hat viele Gesichter: An den Stränden mit weißem oder schwarzem Lavasand lässt es sich herrlich entspannen, aber auch die Bedingungen für Wassersportler sind hervorragend. Bevor es losgeht: Was kostet ein Tag am Strand auf Lanzarote eigentlich? 1. Sind die Strände auf Lanzarote kostenpflichtig? Der Strandeintritt zu den Stränden auf Lanzarote ist in [...]
  • Die 8 schönsten Strände auf Gran Canaria – Inselglück pur
    Die 8 schönsten Strände auf Gran Canaria – Inselglück purMit beständig warmen Temperaturen ist Gran Canaria ganzjährig ein tolles Ziel für einen Strandurlaub. Mit mehr als 230 Kilometern Küstenlinie bietet die Insel mehr als genug Gelegenheiten zum (Sonnen-)Baden. Die 8 schönsten Strände auf Gran Canaria stellen wir Ihnen hier vor! 1. Playa de Maspalomas Die feinsandige Playa de Maspalomas in einem der beliebtesten Ferienorte [...]
  • Silvester auf Mallorca: Anstoßen weit weg vom Winter
    Silvester auf Mallorca: Anstoßen weit weg vom WinterRund um Silvester 2021, eigentlich DER Partynacht des Jahres, präsentiert sich Mallorca überraschend ruhig. Zum Jahreswechsel ist die Insel längst nicht so voll wie im Sommer. Tolle Ausgeh-Möglichkeiten gibt es dennoch und auch Feierhungrige kommen garantiert auf ihre Kosten. Silvester 2021/2022 auf Mallorca feiern – Wo ist was los? Überall auf der Insel treffen sich [...]