Spanien

Wandern auf Gran Canaria Traumhafte Wanderwege auf der Kanaren-Insel

forest-1019246_960_720

Gran Canaria, die drittgrößte Kanareninsel , die auch als die „Insel des ewigen Frühlings“ bezeichnet wird, ist ein Eldorado für Wanderer. Wer glaubt, dass Gran Canaria hauptsächlich das rege Strandtreiben um Maspalomas, Playa del Inglés und San Agustín zu bieten hat, wird im Inselinneren eines Besseren belehrt. Der „Miniaturkontinent“, der mit einer Größe von ca.
[weiterlesen …]



Ibiza bietet mehr als Partyurlaub

Wer am Mittelmeer Partyferien verbringen möchte, der ist auf Ibiza sicher am richtigen Ort. Die drittgrößte Insel der Balearen steht bei den Reichen und Schönen hoch im Kurs und an entsprechenden Bars und Clubs mangelt es wahrlich nicht. Doch für Touristen ist die Mittelmeerinsel noch aus einem anderen Grund so attraktiv und zwar wegen der
[weiterlesen …]



Gran Canaria – Nordwesten der Insel, Agaete und Hafen Puerto las Nieves

boote+faehre-5525

  Agaete ist der größte Ort im Nordwesten der Insel. Auf dem Platz vor der Kirche „La Concepción“ in der Altstadt treffen sich die Einheimischen und rund um die Plaza laden kleine Bars zu einer Erfrischung ein. Das nahe gelegene Valle de Agaete ist ein etwa 10 Kilometer langes Tal, welches mit dichter Vegetation und
[weiterlesen …]



Gruppe B – Das sind die Teams

Monte_de_los_Almendros_01

In der Gruppe B starten bei der WM in Brasilien zwei starke Teams, denen durchaus der Titelgewinn zuzutrauen ist. Mit Spanien steigt der amtierende Weltmeister in den Ring; das Team tritt mit dem erklärten Ziel an, den Titel zu verteidigen. Spanien hat in den letzten 10 Länderspielen 8 Siege errungen und gilt als aussichtsreicher Kandidat
[weiterlesen …]



Strand im Winter?

Strände im Süden von Gran Canaria, Copyright © Marion Hagedorn/InterDomizil

Reiseziele in den sonnigen Süden gehören zweifellos immer noch zu den beliebtesten, vor allem wenn der ersehnte Erholungsurlaub ansteht. Viele solcher südlichen Regionen, die als ein idealer Ort gelten, um sich reichlich von der Sonnen verwöhnen zu lassen, liegen weit von Deutschland oder genauer gesagt von Europa entfernt. Man denke hier an die Karibik, an
[weiterlesen …]



Meine Granadareise

Granada_Palme

Ankunft in Granada am Busbahnhof. „Hier gibt es den günstigsten und leckersten Bio-Schafskäse aus Cordòba, und zwar bei diesem Aldi!“ höre ich Rafael rufen, der begeistert auf das Klotzgebäude in der Nähe zeigt. In mir schon bekannter Hässlichkeit ragt der deutsche Riesenkonzern sein Haupt in die kühle Nachtluft. „Das heißt Córdoba“, korrigiere ich schmunzelnd und wir
[weiterlesen …]