Rügenclassics 2017 – „On the road again“

18. Mai 2017 | Von | Kategorie: Aktuelles

Liebhaber schöner Autos und idyllischer Landschaften sollten sich die diesjährigen Rügenclassics 2017 vormerken. Vom 25.05.-27.05.2017 werden wieder zahlreiche Oldtimer die Alleen und Straßen von Deutschlands größter Insel befahren.

Pünktlich zu Himmelfahrt reisen Oldtimerfahrer aus Deutschland sowie den Nachbarländern nach Rügen, um hier an der längsten Inselrallye Mecklenburg-Vorpommerns teilzunehmen. Mehr als 80 Autos sind in diesem Jahr am Start. Die Veranstaltung jährt sich 2017 bereits zum 16. Mal und wird erneut begeisterte Zuschauer an den Stopp- und Präsentationsstandorten anlocken. Sie werden hier auch die Gelegenheit bekommen, Fragen zu Benzinverbrauch oder Ausstattung zu stellen oder einfach nur ein tolles Erinnerungsfoto von chromblitzenden Karosserien zu machen.

Die Veranstaltung beginnt am 25.05.2017 mit der Aufstellung aller teilnehmenden Fahrzeuge in der Wilhelmstraße in Sellin. Die Vorstellung der Young- und Oldtimer wird dieses Jahr von Uwe Quentmeier übernommen. Wohin die 3 Etappen führen, ist noch geheim, erst am Rennmorgen erhalten die Fahrer das Roadbook und mit ihm den genauen Streckenverlauf sowie das Ziel der Tagesrallye.

Der komplette Streckenplan kann hier noch einmal nachgelesen werden.

Bild: Pixabay (CC0)

Schöne Autos in traumhafter Umgebung – die Rügenclassics // Bild: Pixabay (CC0)

Schlagworte:

Kommentare sind geschlossen