Über das Reiseziel Kanaren - Wussten Sie schon ... ?

... dass die Kanaren als "Inseln der Glücksseligen" bezeichnet werden?


Die Inselgruppe im Atlantik mit ihren sieben Haupt- und fünf Nebeninseln gehört zu den beliebtesten Reisezielen überhaupt. Bereits in der Antike schwärmten die Römer von den "Inseln der Glücksseligkeit". Später reisten viele Weltenbummler auf die Kanaren, so zum Beispiel Christoph Kolumbus oder Alexander von Humboldt. Doch man muss kein Abenteurer sein, um den Charme der Inseln für sich zu entdecken. Dank der Vielfalt der natürlichen Bedingungen sowie der Vielzahl attraktiver Sehenswürdigkeiten kann jeder Urlauber seine persönliche Lieblingsinsel finden. Dabei fühlen sich hier Naturliebhaber genauso wohl wie Sternengucker, Surfer oder Aktivreisende, die auch im Urlaub eine ordentliche Portion Adrenalin brauchen.

.... dass die Kanaren an Abwechslungsreichtum kaum zu übertreffen sind?


Neben den bekannten Hauptinseln umfasst das Archipel außerdem fünf weitere, kleinere Eilande. Auch als "Insel der Mönchsrobben" wird etwa Los Lobos bezeichnet, diese leben heute zwar nicht mehr hier, doch zahlreiche andere Tiere tummeln sich auf der nur 4,5 Quadratkilometer großen Insel. Sie ist nur durch eine Meerenge von Fuerteventura getrennt, ist also besonders leicht zugänglich. So etwa an Bord eines Glasbodenbootes, das die Schönheit der Unterwasserwelt besonders eindrucksvoll in den Mittelpunkt rückt. Ein weiteres Highlight von Los Lobos ist zudem die Badebucht Playa de la Caleta, die mit Puderzuckersand und türkisfarbenem Wasser alle romantischen Fantasien erfüllt. Aber auch die Anmutige" La Graciosa" kann mit Traumstränden aufwarten, etwa Playa de las Conchas, durch den feinen Sand stapfte schon Alexander von Humboldt.

... dass zwei der kanarischen Inseln bereits 20 Millionen Jahre alt sind?


Die Inseln des kanarischen Archipels sind in vier Phasen entstanden; diese Entwicklung hat bereits vor mehr als 36 Millionen Jahren ihren Anfang genommen. Sie begann, als sich die tektonischen Platten, auf denen sich Afrika und der Atlantik befinden, langsam verschoben. Aufgrund dessen wurden die Unterseevulkane, die sich großflächig in der Tiefe versammeln, "aufgeweckt". Da die Erdkruste an dieser Stelle nur wenige Kilometer dick ist, bildeten sich Risse, aus denen heißes Magma entströmte. Als sich dieses sammelte, entstanden Landmassen, die sich heute Lanzarote und Fuerteventura nennen. Die beiden Inseln erreichen beide ein stolzes Alter von etwa 16 bis 20 Millionen Jahren. Noch heute erinnern vielerorts riesige Vulkankegel (Caldera) an die bewegte Entstehungsgeschichte der Inselkette. Einige der Feuerberge sind sogar noch aktiv und spucken mitunter heiße Lava. Auch Vulkanhöhlen sind ein charakteristisches Bild auf den Kanaren, mit "Cueva del Viento" auf Teneriffa, auch als "Höhle des Windes" bezeichnet, findet sich sogar die viertgrößte der Welt im Archipel. 200 Meter dieser Höhle können von Urlaubern sogar besichtigt werden. Auf Lanzarote eröffnen Cueva de los Verdes und Jameos del Agua spannende Einsichten in die Erdgeschichte. Am eindrucksvollsten ist die vulkanische Vergangenheit aber auf der Insel Lanzarote, im 170 Quadratkilometer großen Timanfaya-Nationalpark sind fast ein Viertel der Fläche von erkalteter Lava bedeckt. Hier zeigen sich die Kanaren von ihrer dramatischsten Seite: gewaltige Kraterlöcher, schwarz und rötlich schimmernde Lavabrocken oder Feuerberge auf der Ruta de los Volcanos wecken Assoziationen an apokalyptische Endzeitfilme. Urlauber, welche diese Landschaft entdecken wollen, können dies am besten im Rahmen einer geführten Wanderung tun.

... dass auf den Kanaren viele vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten leben?


So etwa der Fischadler, einer der seltensten Raubvögel des Archipels. Er lebt in den Küstenregionen Teneriffas und könnte bald ausgestorben sein. Neben dem Vogel mit dem charakteristischen Federkleid leben zahlreiche andere Tiere auf den Kanaren. Typische, hier häufig anzutreffende Tierarten sind Schildkröten, Geckos, Fledermäuse sowie Rieseneidechsen, die hier schon einmal bis zu 80 Zentimeter groß werden können. Dank der milden Wassertemperaturen sowie der guten Lebensbedingungen im Atlantik finden sich hier aber auch immer wieder große Meeressäuger ein, was die Gewässer zu einer idealen Stätte für Whale Watching-Fans macht. Vor allem an den Südküsten Teneriffas sind die Voraussetzungen bestens, um Große Tümmler oder Buckelwale in ihrer natürlichen Umgebung beobachten zu können. Aber auch Kurzflossen-Grindwale oder Orcas finden sich hier ein; bis zu 26 verschiedene Arten wurden in den kanarischen Gewässern bereits gesichtet. Viele Meeressäuger leben hier sogar dauerhaft. Neben der spannenden kanarischen Fauna ist auch die abwechslungsreiche Flora einen genaueren Blick wert. Etwa 1800 verschiedene Pflanzen sind hier heimisch, davon ist die Hälfte der Arten endemisch, das heißt, nur im kanarischen Archipel zu finden. Ein typisches Bild auf den Inseln ist der Lorbeerwald, der beispielsweise auf La Gomera im Garajonay Nationalpark seine Wurzeln geschlagen hat. Dank des gemäßigten Klimas auf dem Eiland haben in dem prähistorischen Wald bis zu tausendjährige Bäume überlebt und geben mit ihrem knorrigen, verwachsenen Aussehen so manche Rätsel auf. Auch der Drachenbaum ist auf den Kanaren häufig anzutreffen. Dieser ist nicht nur schön anzuschauen, sondern entfaltet dank seinem wunderbaren Inneren sogar heilsame Kräfte. Bereits die Römer nutzten den Saft, um daraus verschiedene Arzneimittel herzustellen.

... dass jede Insel ihren eigenen Kopf hat?


Die größte kanarische Insel Teneriffa zeigt sich mit der größten Erhebung Spaniens - dem Pico del Teide und seinen beachtlichen 3.718 Metern - bereits von ihrer aufsehenerregenden Seite. Doch nicht nur die Natur hat es in sich. Gäste, die hierher kommen, können auf der Insel einen wirklich authentischen Urlaub verbringen. Von der Teilnahme am Volkssport "Salto del Pastor", bei dem mit langen Stangen über Berge gesprungen wird über den Genuss eines Litschi-Avocado-Salats bis hin zum Delphine schauen. Aber auch der Karneval, immerhin der zweitgrößte nach der brasilianischen Variante, animiert zum Mitmachen. Wer für einen klassischen Badeurlaub nach Teneriffa anreist, findet auf der Insel viele Strände, die zum Entspannen und Dahinträumen einladen; etwa der Playa de las Teresitas oder der Playa del Duque.


In Sachen Naturschönheiten muss sich auch La Palma nicht verstecken. Das Biosphärenreservat gilt als eine der schönsten Inseln weltweit und ist zudem ein Mekka für Sternenschauer. Seit 2012 ist das Eiland zertifiziertes Star-Reserve, die Quellen für Lichtverschmutzung werden hier sogar durch ein Gesetz minimiert. Zudem gibt es hier selten Wolken, die das Sternenschauen behindern könnten. Wer auf La Palma in den Himmel schauen möchte, kann dies wunderbar am "Roque-de-los-Muchachos-Observatorium" tun, hier findet sich auf 2.400 Metern das weltweit größte Spiegelteleskop.


Von ganz oben nach ganz unten vollzieht sich der Wechsel auf Lanzarote, der geologisch ältesten kanarischen Insel. Hier ist die Erdkruste besonders dünn, sodass bereits wenige Meter unter der Erdoberfläche Temperaturen von 200 Grad herrschen. Nur etwas weiter in Richtung Erdkern lassen sich bereits Temperaturen von 700 Grad messen. Insbesondere Hobby-Vulkanologen werden sich auf der Insel wohlfühlen, denn etwa ein Viertel des Eilandes ist mit Lava bedeckt; diese zeigt sich in tollen Rot-, Schwarz- und Braunschattierungen.


Ebenfalls ein Zeugnis der vulkanischen Entstehung der Kanaren legt die kleinste - El Hierro ab. Hier versammeln sich 1.000 Vulkane auf nur knapp 280 Quadratkilometer Fläche. Auf der Insel leben nur 11.000 Menschen dauerhaft, sodass vor allem Ruhesuchende gern hierherkommen. Auch das kleinste Hotel der Welt ist hier zu finden, nur vier Gäste finden in dem Haus Platz. Ein weiteres Plus für die Kanareninsel ist der Fokus auf die Nachhaltigkeit, die in den kommenden Jahren sogar noch weiter an Bedeutung zunehmen wird.


Das beste Kontrastprogramm zu El Hierro bildet die vielleicht beliebteste Insel des Archipels - Gran Canaria. Sie ist besonders für ihr Nachtleben und ihr kosmopolitisches Flair bekannt. Mehr als 3.000 Discotheken, Bars und Kneipen buhlen um nächtliche Besucher; Hochburg für Nachtschwärmer ist die Hauptstadt der Insel Las Palmas. Die oft als Miniaturkontinent bezeichnete Insel muss sich auch in Sachen Einkaufsmöglichkeiten nicht hinter großen Namen wie New York City verstecken.


Die am üppigsten bewachsene Insel ist La Gomera, die zweitkleinste des Archipels. Sprudelnde Quellen, Strände mit schwarzem Lavasand und Felsblöcke aus Magma erinnern mitunter an Tolkiens Mittelerde. Als Wahrzeichen der Insel gelten die Basaltfelsen Mirador de los Roques, in der Nähe der Felslandschaft lassen sich außerdem die traumhaften Wolkenwasserfälle beobachten. An der Aussichtsplattform auf circa 1.000 Metern angekommen, hört man vielleicht sogar die berühmte Pfeifsprache der kanarischen Ureinwohner Guanchen, die es sogar bis in die Schulen der Inseln geschafft hat.


Vor allem bei Windsurfern ist Fuerteventura beliebt. Die Insel gilt als eines der besten Surfreviere der Welt. Dies liegt insbesondere am Swell - die Grundwelle - die vor Ort hervorragend ausgeprägt ist und sich oft über mehrere Kilometer hinweg erstreckt. Anders als an anderen Surfspots lässt es sich auf der Insel auch an der Südküste wunderbar auf den Wellen reiten, etwa an der Northshore. Urlauber, die sich an diesen Sport heranwagen möchten, finden überall auf Fuerteventura Surfschulen, die Anfängern und bereits Geübten die Tricks und Kniffe des Wellenreitens zeigen.

... schwarze Strände gesundheitsfördernde Wirkungen haben sollen?


Kanaren-Urlauber sind sich einig: Hier finden sich die schönsten Strände der Welt. Dabei zeigen sich diese so unterschiedlich wie die Gäste selbst: von feinsandig bis mysteriös ist auf den Kanaren alles vertreten, was Strandenthusiasten begeistert. Doch welcher Strand ist denn nun der schönste? Ganz vorne mit dabei bei den Urlauberlieblingen sind die Strandstrände von Corralejo auf der Insel Fuerteventura. Das Naturschutzgebiet im Nordosten der Insel weist zahlreiche abgeschiedene Badebuchten sowie weltbekannte Surfsports auf. Vor der traumhaften Kulisse des azurblauen Atlantiks lässt es sich hervorragend tagträumen. Ebenfalls sehr populär ist Playa del Inglés in der Touristenhochburg Gran Canaria. Der 2,7 Kilometer lange Strandabschnitt ist von Restaurants und Strandbars, aber auch Hotelanlagen gesäumt, sodass der kurze Abstecher an den Strand kein Problem darstellt. Der längste Strand der Insel ist indes ein anderer, Las Canteras wird häufig auch als "kleines Havanna" bezeichnet. Der Stadtstrand liegt inmitten der Hauptstadt Las Palmas und bietet neben jeder Menge authentischer Atmosphäre auch eine Vielzahl Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Ganz anders kommen die Strände auf Teneriffa daher. Sie bestehen zum Großteil aus schwarzem Lavasand; der schönste Vertreter dieser exotischen Strandvariante ist der Playa la Arena im Süden der Insel. Man sagt, dass dieser Lavasand nicht nur für Ästheten ein Highlight darstellt, sondern auch gesundheitliche Vorteile, etwa für die Durchblutung, haben soll. Vor allem bei Familien mit Kindern ist der Famara-Strand auf Lanzarote beliebt; vor einer dramatischen Felskulisse bietet er alles, was einen Traumstrand ausmacht. Sogar Wellenreiter oder Paraglider können sich hier ausprobieren. Inmitten des Nationalparks "Parque Nacional de Garajonay" auf der Insel La Gomera zeigt sich eine abgeschiedene Bucht im Nordosten der Insel von ihrer romantischen Seite. Direkt am Strandabschnitt Hermigua laden viele natürliche Salzwasserpools zum Baden ein. Ganzjährig tropisches Klima macht einen Aufenthalt auf Las Conchas, einem Strand auf der Nebeninsel La Graciosa interessant. Das Aussteigerparadies lockt mit goldenem Sand und türkisfarbenem Wasser, zudem ist es hier herrlich ruhig, denn Autos dürfen auf der Insel nicht fahren. Sogar ein weltbekannter Klassiker soll hier entstanden sein, Robert Louis Stevensons "Die Schatzinsel". Eine weitere Alternative für Ruhesuchende ist der Naturstrand El Bollulo auf Teneriffa, der am besten von Puerto de la Cruz aus zu erreichen ist.

... dass viele Ferienwohnungen die typisch kanarische Bauweise repräsentieren


Urlauber, die ihren Aufenthalt so authentisch wie möglich gestalten wollen, sollten ihn in einer der vielen Ferienwohnungen verbringen, die auf den Inseln vorhanden sind. Dabei sind diese so vielfältig wie die Geschmäcker der Urlauber selbst. Von pompösen Villen mit Luxuspool zu rustikalen Fincas hin zu gemütlichen Apartments direkt am Meer - hier muss kein Wunsch mehr offen bleiben. Ein weiterer Vorteil einer Ferienwohnung auf den Kanaren ist die Unabhängigkeit von Speiseplänen und vorherbestimmten Programmpunkten. Familien mit Kindern können etwa den ganzen Tag im Loro Parque verbringen, anstatt nur wenige Stunden. Der Tierpark auf der Insel Teneriffa beherbergt die weltweit größte Papageiensammlung, bietet darüber hinaus aber zahlreiche weitere tierische Attraktionen. So führen beispielsweise Orcas in spektakulären Tiershows Kunststücke vor. Verschiedene Themenwelten entführen in die spannende Welt der kanarischen Fauna. Eine Tour mit dem Leihwagen ist ebenso denkbar wie eine ausgedehnte Wandertour durch die bizarren Vulkanwelten von Lanzarote und Co. Wem der klassische Strandtag nicht genügt, kann alternativ die vielen Freizeitmöglichkeiten auf den kanarischen Inseln nutzen. Zu den populärsten von ihnen gehören mit Sicherheit der Palmitos Park, der Wasserpark Aqualand, der Siam Park in Adeje sowie der Dschungel-Park "Parque de las Aquilas", in dem viele exotische Vögel nicht nur ihr prächtiges Federkleid, sondern auch Tricks vorführen.

Kanaren
397 Ferienwohnungen und Ferienhäuser

4.5/5 Sterne 285 Bewertungen
Preis
Personen
Schlafzimmer
Bad
Spanien Insel La Palma Ferienhaus Casa Armary A
Schlafzimmer
Ferienhaus Armary A
Küche und Essbereich
Schlafzimmer mit Einzelbetten
Duschbad
Terrasse und Ausblick
Casas Armary
Casas Armary
5 P 2 SZ 1 Bad / WC 0.0/5 Sterne
Preis auf Anfrage
Spanien Insel La Palma Ferienhaus Casa Armary C
Wohnküche
La Palma Ferienhaus Casa Armary C
Casa Armary C Terrasse + Ausblick
Wohn-, Küchen- und Essbereich
Terrasse
Duschbad
Casas Armary
Casas Armary
3 P 1 SZ 1 Bad / WC 0.0/5 Sterne
Preis auf Anfrage
Wohnbeispiel Zimmer im Landhotel
Spanien Kanaren Landhotel Gran Canaria in Agüimes
Wohnbeispiel Badezimmer
Innenhof Landhotel
Wohnbeispiel großes Zimmer mit Wohnbereich im Landhotel
Galerie im Innern des Landhotels
Wohnbeispiel Doppelzimmer im Erdgeschoss
Wohnbeispiel Doppelzimmer im Erdgeschoss
Wohnbeispiel Badezimmer
kleine Gasse im Ort Agüimes
Fassade des Hotels
Schild und Wohnbeispiel Zimmer
Gang im Obergeschoss
Innenhof
Gasse mit Blick auf die Kuppel der Kirche
ein Kamel aus Bronze in einer kleinen Gasse
Gasse mit Blick auf die Kirche
beschaulicher kleiner Ort Agüimes
Bronzefiguren in einer Gasse
viele kleine Restaurants an den Straßen rund um den Kirchplatz
Lastenesel aus Bronze
Kathedrale von Agüimes
2 P N/A 1 Bad / WC 0.0/5 Sterne
ab 66*
Kanaren Gran Canaria kleines Landhotel Doppelzimmer mit Frühstück
Spanien Gran Canaria Südostküste Landhotel in Agüimes
Garten im Innenhof
Galerie im Obergeschoss
Wohnbeispiel Doppelzimmer
Wohnbeispiel Doppelzimmer
kleine Dorfstraße, in der das Hotel liegt
Außenansicht des Hoteleingangs
Garten im Innenhof
gemütliche Sitzecken im Innenhof
Wohnbeispiel Superior Doppelzimmer mit Salon
Wohnbeispiel Doppelzimmer mit Salon
Wohnbeispiel Badezimmer
Galerie im Obergeschoss
Galerie mit Blick auf den grünen Innenhof
Sitzecke beim Restaurant
Bar beim Restaurant
Restaurant
Restaurant
Blick auf die Kuppel der Kirche
Bronzestatue - Kamele gaben dem Hotel seinen Namen
Kamel in der kleinen Gasse neben dem Hotel
Statuen auf einer Bank nahe dem Hotel
viele kleine Restaurants in den Straßen des Ortes
Statue von einem Esel in Agüimes
Garten im zweiten Innenhof des Landhotels
Blick auf die Kirchenkuppel
Kathedrale von Agüimes
viele kleine, verwinkelte Gassen im Ort Agüimes
3 P N/A 1 Bad / WC 0.0/5 Sterne
ab 79*
Ferienhaus Lanzarote inmitten einer Naturlandschaft
Spanien Kanaren Insel Lanzarote Ferienhaus LZ 184321 mit Terrasse
LZ 184321 Wohn-/Esszimmer
LZ 184321 Kamin im Wohn-/Essraum
LZ 184321 Schlafzimmer mit Doppelbett
LZ 184321 zweites Schlafzimmer mit Doppelbett
LZ 184321 Küche
LZ 184321 Badezimmer mit Dusche
LZ 184321 Terrasse
LZ 184321 ländliche Umgebung
LZ 184321 Ferienhaus eingebettet in die Naturlandschaft
Vulkanische Umgebung Ferienhaus LZ 184321
LZ 184321 Esstisch und Sessel zum Lesen
LZ 184321 Wohnen und Essen
LZ 184321 geräumiger Wohnraum
LZ 184321 Accessoire
LZ 184321 Sitzecke am Kamin
LZ 184321 Schlafraum
LZ 184321 Badezimmer
LZ 184321 Schlafzimmer
LZ 184321 Küche mit Arbeitsplatte
LZ 184321 Gasherd und Backofen in der Küche
LZ 184321 Lavagarten und Terrasse
LZ 184321 Umgebung
LZ 184321 Blick zur Küste und zum Meer
Schotterweg zum Haus LZ 184321
Anfahrt über Sand-/Schotterpiste LZ 184321
4 P 2 SZ 1 Bad / WC 5.0/5 Sterne
ab 94*
Kanarische Inseln Haus mit privatem Pool auf Lanzarote
LZ 192733 Insel Lanzarote Ferienhaus mit privatem Pool
LZ 192733 Meerblick aus dem Wohnzimmer
LZ 192733 Schlafzimmer mit Kingsize Doppelbett
LZ 192733 eines der Badezimmer
LZ 192733 gut ausgestattete Küche mit Essplatz
LZ 192733 kleiner Lavagarten am Haus
LZ 192733 große Sonnenterrasse und privater Pool mit schiebbarer Glasabdeckung
LZ 192733 herrlicher Meerblick
LZ 192733 gemütliche Sitzecke
LZ 192733 Schlafzimmer mit Doppelbett
LZ 192733 Badezimmer mit Dusche
LZ 192733 Wohnzimmer mit SAT-TV
LZ 192733 Wohnzimmer
LZ 192733 Wohnzimmer und Tür zur Küche
LZ 192733 Schlafzimmer
LZ 192733 Sonnenterrasse mit Blick auf das Meer
LZ 192733 große Küche mit modernen Geräten
LZ 192733 Küche mit Esstisch für 6 Personen
LZ 192733 Esstisch
LZ 192733 Essplatz mit Blick auf das Meer
LZ 192733 Waschtisch im Bad mit Wanne
LZ 192733 Badezimmer mit Wanne
LZ 192733 Waschtisch im Duschbad
4 P 2 SZ 2 Bad / WC 0.0/5 Sterne
ab 142*
Ferienhaus Gran Canaria Tejeda
Gran Canaria Ferienhaus in Tejeda
Schlafzimmer
gut ausgestattete Küche
Wohnzimmer
Terrasse mit herrlichem Ausblick auf die Berge
Esstisch und Wohnbereich
Flur und Tür zum Bad
Ort Tejeda
Kreisverkehr Pueblo de Tejeda
Tejeda mit phantastischer Bergkulisse
3 P 1 SZ 1 Bad / WC 4.5/5 Sterne
ab 67*
Lanzarote Süd Villa mit privatem Pool und Meerblick
Lanzarote Süd Villa mit privatem Pool und Meerblick
Wohn-/Essbereich
Wohnbereich mit Billartisch
Küche
Schlafzimmer mit Doppelbett
Badezimmer
Wohnzimmer
Terrasse mit Grillkamin und Essplatz
Außen-Whirlpool
Schlafzimmer mit Doppelbett
Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten
Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten
Badezimmer
Badezimmer
Außenwhirlpool
8 P 4 SZ 4 Bad / WC 4.0/5 Sterne
ab 192*
Gran Canaria Apartment in Tejeda
Ferienwohnung Gran Canaria Tejeda
Wohnbeispiel Apartment mit Balkon
Wohnung Typ 2
Wohnbeispiel Schlafzimmer mit Doppelbett
Detailansicht Küchenzeile mit Induktionsfeld
Außenansicht Haus
Wohnbeispiel Schlafzimmer mit Einzelbetten
Ausblick auf die Berge
Wohnbeispiel Schlafzimmer mit Doppelbett
Wohnbeispiel Küchenzeile
Wohnbeispiel Schlafzimmer mit Doppelbett
Wohnbeispiel Wohnung mit möbliertem Balkon
Wohnbeispiel Wohnzimmer
Wohnbeispiel Wohnzimmer
Wohn-/Esszimmer Apartment Typ 2
Außenansicht Balkone
Balkon Apartment Typ 2
Wohnbeispiel große Balkone mittlere Apartments Typ 1
Wohnbeispiel kleiner oder großer Balkon je nach Verfügbarkeit
Wohnbeispiel Küchenzeile
Schlafzimmer mit Einzelbetten und Küchenzeile
Wohnbeispiel Duschbad
Wohnbeispiel Duschbad
Wohnbeispiel Duschbad
Ausblick auf die Berge
2-4 P 1-2 SZ 1 Bad / WC 4.0/5 Sterne
ab 67*
Kanaren Gran Canaria Wohnung mit Blick auf die Berge in Tejeda
Ferienwohnung Gran Canaria in Tejeda
Eingang mit kleiner Terrasse
Wohnbereich
Wohn-/Essbereich und Eingang
Wohnbereich mit Blick zur Treppe
Holztreppe ins Obergeschoss
Blick von der Treppe auf den Wohnbereich
Schlafzimmer mit Doppelbett
Blick vom Balkon ins Schlafzimmer, Schlafzimmer mit Schrank
Fotos vom Balkon
Duschbad
hochwertige Holztreppe
Wohnbereich und Tür zum kleinen Bad
Badezimmer
Küche mit großem Kühlschrank mit Gefrierfach
Eingangsbereich und Blick auf die Berge
Küche und Essplatz
3 P 1 SZ 2 Bad / WC 0.0/5 Sterne
ab 79*
Gran Canaria Ferienwohnung in Tejeda
Gran Canaria Komfortable Ferienwohnung
Wohnzimmer
Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten
Küche
Wohn-/Esszimmer
Kamin im Wohnzimmer
Wohn-/Essraum
Blick aus der Küche
Küche
Schlafzimmer mit Doppelbett
Badezimmer
Schlafzimmer mit einem Einzelbett
Badezimmer
5 P 3 SZ 2 Bad / WC 4.0/5 Sterne
ab 97*
Kanaren Gran Canaria Maspalomas Villa mit privatem Pool
Gran Canaria Süd Villa mit privatem Pool
Villa mit überdachter Terrasse
Schlafzimmer mit Doppelbett
Grillplatz
privater Swimmingpool mit Garten und Sonnenliegen
Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten
Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten
Küche
Essplatz auf der überdachten Terrasse
Wohnbereich
Wohnzimmer mit Essplatz
Swimmingpool und Garten
Badezimmer mit Wanne
Duschbad
6 P 3 SZ 2 Bad / WC 4.5/5 Sterne
ab 167*
Spanien Kanaren Villa Gran Canaria mit privatem Pool
GC 150098-1 überdachte Terrasse mit Sitzecke und Esstisch
GC 150098-1 gemütliches Wohnzimmer mit SAT-TV
GC 150098-1 Schlafzimmer mit Doppelbett
GC 150098-1 gut ausgestattete Küche
GC 150098-1 Sitzecke und Esstisch geschützten Außenbereich
GC 150098-1 Sofaecke und Esstisch im Wohnbereich mit Küche
GC 150098-1 Terrasse, Garten und Pool
GC 150098-1 überdachte, möblierte Terrasse
 GC 150098-1 privater Pool und Garten mit Sonnenliegen
GC 150098-1 Esstisch und Wohnbereich mit SAT-TV
GC 150098-1 überdachte Terrasse mit Blick zum Garten und Pool
GC 150098-1 Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten
GC 150098-1 Duschbad
GC 150098-1 Vollbad
GC 150098-1 Außenansicht, Haus liegt in einer Sackgasse
4 P 2 SZ 2 Bad / WC 4.5/5 Sterne
ab 141*
Ferienhaus LZ 36081-12 auf Finca mit beheiztem Pool
Landhaus LZ 36081-12 mit Garten
Schlafzimmer LZ 36081-12 mit Doppelbett/Himmelbett
Detailaufnahme Küche LZ 36081-12
Phantastischer Ausblick auf die Umgebung
Garten mit Grillplatz und Pool
LZ 36081-12 Wohn-/Essraum mit Küchenzeile
Blick in den Wohn-/Essraum Objekt LZ 36081-12
gemütlicher Sessel und kleiner Esstisch LZ 36081-12
Detailaufnahme Garten
Eingangspforte der Finca
schattiger Sitzplatz unter Bäumen im Garten
Haus und Blick auf die Umgebung
Blick zum Schlafraum LZ 36081-12
Wohn-/Essraum mit Kamin LZ 36081-12
LZ 36081-12 Wohn-/Essraum mit angrenzender Küchenzeile
Wohn-/Essraum mit Küche LZ 36081-12
LZ 36081-12 Wohn-/Essraum mit Kamin
Schlafzimmer LZ 36081-12
Schlafzimmer mit Doppelbett LZ 36081-12
3 P 1 SZ 1 Bad / WC 0.0/5 Sterne
ab 124*
Kanarische Inseln Ferienhaus Lanzarote
Ferienhaus Spanien Insel Lanzarote
Küche mit Essplatz
Wohnzimmer mit Kamin
Doppelbett / zwei Einzelbetten
Terrasse
Sitzbank
Sitzplatz im Schatten im Innenhof
Badezimmer mit Wanne und Dusche
Badezimmer
Waschtisch im Bad
Umgebung
Lage der Finca und Panoramablick
4 P 2 SZ 1 Bad / WC 0.0/5 Sterne
ab 101*
Ferienbungalow Lanzarote mit Meerblick und Pool
Lanzarote Bungalow mit Pool und Meerblick
Schlafzimmer mit Doppelbett und Balkon
Küche und Wohnbereich
Wohnbereich
Badezimmer mit Wanne und Dusche
Schlafzimmer mit Doppelbett
Terrasse und Balkon
Terrasse mit Sonnenliege
Küste vor dem Ort mit Naturschwimmbecken
4 P 2 SZ 2 Bad / WC 0.0/5 Sterne
ab 91*
Kanarische Inseln Ferienhaus Lanzarote mit Gemeinschaftspool
Lanzarote Ferienhaus mit Terrasse und Gemeinschaftspool
Wohnzimmer
Schlafzimmer
Blick von der Terrasse
Wohn-/Essbereich
Badezimmer
Doppelbett
Wohnbereich
Holztreppe
Garten mit Ausblick auf den Ort Uga
Liegen am Pool
Pool mit Sonnenterrasse
Ausblick auf Vulkane
3 P 1 SZ 1 Bad / WC 0.0/5 Sterne
ab 142*
Kanarische Inseln Ferienhaus Lanzarote mit Pool
Lanzarote Ferienhaus mit Gemeinschaftspool
Ferienhaus mit überdachter Terrasse
Wohnraum
Schlafzimmer
Terrasse mit Liege
schöner Ausblick von der Terrasse
Küche
Badezimmer
Schlafzimmer
Detail Türgriff und Terrasse
Blick ins Haus
Gartenanlage mit Blick auf den Ort Uga
Pool und Sonnenterrasse mit Blick auf Vulkane
3 P 1 SZ 1 Bad / WC 0.0/5 Sterne
ab 160*
Kanarische Inseln Lanzarote Ferienhaus mit Pool
Lanzarote Ferienhaus mit Terrasse und  Pool
Wohnzimmer und angrenzend die Küchenzeile
Außenbereich mit überdachter Terrasse
Schlafzimmer und daneben das Duschbad
Wohnbereich
Wohn-/Essbereich
Terrasse mit Liegen
Detailaufnahme
Außenbereich Terrasse und Garten
Pool mit Sonnenterrasse
Liegen am Pool
Ausblick auf Vulkane und den Ort Uga
2 P 1 SZ 1 Bad / WC 0.0/5 Sterne
ab 142*
Spanien Insel Lanzarote Ferienhaus mit Pool
Lanzarote Ferienhaus mit Gemeinschaftspool
Wohn-/Schlafbereich
Außenbereich und überdachte Terrasse
Schlafzimmer mit Doppelbett
Esstisch und Küche
Wohn- und Essbereich
Terrasse
Wohnzimmer
Sofabett
Badezimmer
Liege am Pool
Ausblick auf die Vulkane und den Ort Uga
Pool mit Sonnenterrasse und Ausblick auf Vulkane
Gartenanlage
4 P 1 SZ 1 Bad / WC 0.0/5 Sterne
ab 160*
* Nachtpreis bei Aufenthalt von 7 Nächten (günstigste Saison)

Unsere Kanaren Reisetipps

  • Kanaren: Tipps für Ihren Weihnachtsurlaub auf Lanzarote
    Kanaren: Tipps für Ihren Weihnachtsurlaub auf Lanzarote

    Der Winter hat Einzug gehalten, Weihnachten steht vor der Tür und das Jahr neigt sich so langsam aber sicher dem Ende zu. Das ist genau die richtige Zeit, um einen Urlaub auf den Kanarischen Inseln einzuplanen und somit dem schlechten Wetter in Deutschland zu entfliehen. Gerade zur Weihnachtszeit sind die Kanaren das ideale Reiseziel, wenn [...]

  • Weihnachten auf den Kanaren: 8 romantische Orte, die Sie mit Ihrer Liebsten/Ihrem Liebsten besuchen sollten
    Weihnachten auf den Kanaren: 8 romantische Orte, die Sie mit Ihrer Liebsten/Ihrem Liebsten besuchen sollten

    Die Weihnachtszeit ist oftmals mit Stress und Hektik verbunden. Nicht nur der Geschenkekauf für die Lieben kann zu einer echten Belastungsprobe werden, auch die Vorbereitungen für die Festtage erfordern von Paaren so manchen Kompromiss. Da kann die Vorfreude auf das Weihnachtsfest schon mal zu kurz kommen. Warum nicht einfach mal dem Weihnachtsstress entfliehen und mit [...]

  • Inselvergleich: Welche der 7 Kanareninseln ist die beste für meinen Urlaub?
    Inselvergleich: Welche der 7 Kanareninseln ist die beste für meinen Urlaub?

    Die kanarischen Inseln locken mit strahlendem Sonnenschein, einem tiefblauen Meer und einem ganzjährig milden Klima. Die idealen Bedingungen, um im Urlaub eine der sportlichen Aktivitäten auszuüben, die zahlreich auf den Kanaren angeboten werden. Wer einen Urlaub auf einer der sieben kanarischen Inseln plant, der wird schnell feststellen, dass die Auswahl nicht gerade leichtfällt. Jede Insel [...]

  • Weihnachten im Süden: Gran Canaria
    Weihnachten im Süden: Gran Canaria

    Für uns Mitteleuropäer eher ungewöhnlich: Weihnachten in T-Shirt bei warmen Temperaturen. In vielen südlicheren Ländern ist das aber völlig normal.  Zum Beispiel in Spanien. Wir verraten euch, wie Weihnachten auf Gran Canaria aussieht. Nicht nur die Temperaturen (durchschnittlich sind es auf Gran Canaria im Dezember 21 Grad) sondern auch der weihnachtliche Schmuck fällt auf Gran [...]

  • Roque Nublo – Ein Wahrzeichen von Gran Canaria
    Roque Nublo – Ein Wahrzeichen von Gran Canaria

    Der Roque Nublo gehört zu den höchsten Erhebungen der Insel und ist eines der Wahrzeichen von Gran Canaria. Für die Guanchen, die Ureinwohnern der Insel, galt er als heilig und war Opferstätte. Der Weg zu ihm hinauf hat Verbindungen zu Deutschland…. Der 1.813 Meter hohe Fels liegt im Zentrum von Gran Canaria in der Region [...]

  • Whale Watching auf den Kanaren – Wale beobachten auf Teneriffa und Co.
    Whale Watching auf den Kanaren – Wale beobachten auf Teneriffa und Co.

    Zu Lande, zu Wasser oder aus der Vogelperspektive – die Kanarischen Inseln sind aus jedem Blickwinkel ein atemberaubender Anblick. Doch besonders Wasserliebhaber können sich hier ein ganz besonderes Erlebnis gönnen. Teneriffa, Gran Canaria und La Palma gehören zu den weltbesten Spots für Wal- und Delfinbeobachtungen. Eine solche Walsafari können Sie mit dem Helikopter, mit dem [...]

  • Kanaren im Winter
    Kanaren im Winter

    Die kanarischen Inseln gehören zu den beliebtesten Reisezielen überhaupt. Kein Wunder, denn die insgesamt sieben Eilande begeistern mit individueller Landschaft, traumhaften Stränden sowie einem vielfältigen Kulturprogramm. Aber wussten Sie, dass Gran Canaria, Lanzarote und Co. nicht nur im Sommer ein hervorragendes Reiseziel abgeben? Dank des milden Klimas bietet das Archipel ganzjährig ideale Fluchtmöglichkeiten vom deutschen [...]

  • Gran Canaria – „Fiesta El Charco“ das Tümpelfest
    Gran Canaria – „Fiesta El Charco“ das Tümpelfest

    Wer den Ort La Aldea de San Nicolás an der Westküste Gran Canarias an einem 11. September besucht, könnte meinen, die Menschen hier seien verrückt. An diesem Tag versammeln sich jedes Jahr unzählige Inselbewohner am Strand, an welchem durch Überflutung bei Hochwasser ein Teich aus Meerwasser entsteht. In diesem kleinen Tümpel „stranden“ Meeresfische, wenn das Hochwasser zurückgeht. Die [...]

  • Fuerteventura – Rundreise zu den schönsten Stränden der Insel
    Fuerteventura – Rundreise zu den schönsten Stränden der Insel

    Fuerteventura, die zweitgrößte Insel des Kanarischen Archipels, ist das älteste und das am dünnsten besiedelte Eiland, kann aber genauso wie ihre Schwestern mit fantastischen hellen und dunklen Sandstränden entlang der Küsten sowie einem Dünenpark im Nordosten aufwarten. Da das Klima ganzjährig sehr mild ist, werden nicht nur die Strandliebhaber Fuerteventura zu schätzen wissen. Hinzu kommt, [...]

  • Die schönsten Strände auf der Kanareninsel Lanzarote
    Die schönsten Strände auf der Kanareninsel Lanzarote

    Lanzarote ist die niederschlagsärmste Insel der Kanaren, da es hier nur zwei Gebirgszüge gibt, an denen sich Wolken abregnen können. Dank der zahlreich vorhandenen Sandstrände bieten sich hier viele Möglichkeiten für einen sonnigen Badetag. Von der 213 Kilometer langen Küste der Insel entfallen rund 27 Kilometer auf Strände (Playa), die sehr abwechslungsreich daherkommen: helle, feine [...]