Über das Reiseziel Deutschland - Wussten Sie schon ... ?

… dass Deutsche super gerne innerhalb Deutschlands verreisen?

Etwa 40 Prozent der Urlaubsziele von deutschen Staatsbürgern liegen im eigenen Land – und die Tendenz steigt. Besonders beliebt sind die Regionen im Bereich der Ostsee, darunter Warnemünde und Rügen, aber auch die Nordsee und das Alpenvorland. Besonders fällt auf, dass deutsche Küstengebiete mittlerweile sogar Spanien und Mallorca Konkurrenz machen können. Das liegt wohl mit daran, dass wir Menschen Gewohnheitstiere sind und das Vertraute schätzen. Besonders für Entspannung und Loslassen im Urlaub eignet sich das eigene Land bestens.

… Städtereisen im eigenen Land hochspannend sind?

Gerne schauen wir uns die Metropolen anderer Länder an, bestaunen ihre Sehenswürdigkeiten und tauchen in die Geschichte ein. Aber wie sieht es eigentlich mit dem aus, was unsere direkten Vorfahren so erlebt haben? Wir empfehlen: auf in die Hauptstadt Berlin! Die Weltstadt präsentiert eine perfekte Mischung aus buntem Nachtleben, spannender Kultur und auch ruhiger Natur. Geschichte erleben am Checkpoint Charlie, Bootfahren auf der Spree, Kultur genießen auf der Museumsinsel – das sind nur einige unserer Empfehlungen. Auch Alexanderplatz, Reichstagsgebäude und Brandenburger Tor sollten bei einem Berlin-Urlaub nicht ausgespart werden. Aber auch Rostock, die größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns, bietet sich für eine Städtereise an. Sie wird oft unterschätzt, bietet aber jedem Touristenherz und jedem Interesse die vielseitigsten Angebote. Bunte Häuser im Stil der Backsteingotik und das rosafarbene Rathaus stimmen auf den Urlaub an der Ostseeküste ein. Der Stadtkern ist charmant, geschichtsreich und hat eine sehr heimelige Atmosphäre. Das Bild Rostocks ist geprägt vom Kröpeliner Tor, einem der mittelalterlichen großen Tore der Rostocker Stadtbefestigung.

Außerdem finden sich hier viele Angebote für Familien, wie Karls Erlebnisdorf in Rövershagen oder der Tierpark mit angeschlossenem Darwineum. Wenn es doch der Strandurlaub sein soll, hält Warnemünde alle Zutaten für einen gelungenen Ostseeaufenthalt bereit. Hier warten charmante Ferienwohnungen, etwa in der Nähe des Leuchtturms oder am Alten Strom.

... dass man auf einer Insel besonders gut zu sich selbst finden kann?

Wer für den Urlaub nicht in eine Großstadt möchte, der muss sich nicht alleine fühlen. Schließlich ist unser Alltag meist hektisch, laut und unruhig. Besonders in größeren Städten vergessen wir heute immer mehr, was Naturverbundenheit, innere Einkehr und Ruhe bedeuten. Umso schöner ist es, dies alles bei einem Inselurlaub wieder zu entdecken. Denn die meisten deutschen Inseln bieten viele abgeschiedene, ursprüngliche Orte ohne Hektik und Autolärm. Ob Langeoog, Sylt, Rügen, Juist oder Poel – mit etwas Glück finden Sie sogar eine besonders kuschlige Ferienwohnung im Stil eines Reetdachhauses.

Unsere Deutschland Reisetipps

  • Ausflugstipp für Warnemünde: Bad Doberan mit Münster und Park
    Ausflugstipp für Warnemünde: Bad Doberan mit Münster und ParkNur 18 Kilometer trennen Warnemünde von der idyllischen Kleinstadt Bad Doberan mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, einladenden Cafés und kleinen Boutiquen. Damit ist dieses Top-Ausflugsziel an der mecklenburgischen Ostseeküste auch wunderbar mit dem Rad zu erreichen! Planen Sie für einen Abstecher nach Bad Doberan gerne einen ganzen Tag ein. Allein im Münster sowie auf dem angrenzenden [...]
  • Juist – schöne Rundwanderung durch den Inselosten
    Juist – schöne Rundwanderung durch den InselostenDiese nicht ganz kurze Rundtour um die Ostseite von Juist könnte kaum abwechslungsreicher sein: Entdecken Sie einen interessanten Lehrpfad, wandern Sie durchs Vogelschutzgebiet und machen Sie außerdem einen langen Strandspaziergang. Rundtour mit zahlreichen Highlights Sie starten im Zentrum vom Dorf Juist, um durch die Straßen des Orts in Richtung Norden auf die Strandpromenade zu gelangen. [...]
  • Der Themenweg „Weißes Rügen“: unterwegs auf den Spuren der Kreide
    Der Themenweg „Weißes Rügen“: unterwegs auf den Spuren der KreideMit einem 800 Kilometer langen Wegenetz ist die Insel Rügen ein Paradies für passionierte Wanderer: Hier spüren Sie den Sand unter den Füßen, hören das Geschrei der Möwen und das Rollen der Wellen, genießen im Sommer den Schatten der Buchenwälder und erleben wohltuende Ruhe abseits des Trubel. Der Themenweg „Weißes Rügen“ zeigt Ihnen die Insel [...]
  • Der Alte Strom in Warnemünde: Wasserstraße mit Geschichte
    Der Alte Strom in Warnemünde: Wasserstraße mit GeschichteBereits 1423 ausgehoben, verband der Alte Strom über 500 Jahre den Rostocker Hafen mit der Ostsee. Erst 1903 löste ihn die heutige Hafeneinfahrt Rostocks, der Neue Strom, ab. Als Schifffahrtsstraße hat der Alte Strom also an Bedeutung verloren – als Flaniermeile mit zahlreichen Boutiquen, Restaurants und Cafés erfreut er sich nach wie vor großer Beliebtheit. [...]
  • Juist erwandern: So schön ist der Inselwesten!
    Juist erwandern: So schön ist der Inselwesten!Sie sind gut zu Fuß und haben im Urlaub auf Juist richtig Lust auf Bewegung und beeindruckende Naturerlebnisse? Dann empfehlen wir Ihnen diese ausgedehnte Rundtour durch den Inselwesten. Wandern Sie am Hammersee entlang bis zur Domäne Bill, umrunden Sie das Westende Juists und kehren Sie am Strand zurück ins Dorf Juist. Am Ende des Tages [...]
  • Wunderbare Tagesausflüge ab Baabe: Rügen entdecken!
    Wunderbare Tagesausflüge ab Baabe: Rügen entdecken!In einem Urlaub in Baabe kommt bestimmt keine Langeweile auf. Sie verbringen die schönste Zeit des Jahres auf der landschaftlich sehr reizvollen Halbinsel Mönchgut, wo es entlang zahlreicher Rad- und Wanderwege viel zu entdecken gibt. Angesichts vieler weiterer attraktiver Ausflugsziele im „Rest“ von Rügen fällt die Entscheidung „Was tun?“ oft nicht leicht … 1. Das [...]
  • Künstlerdorf Ahrenshoop: DER Ausflugstipp ab Warnemünde
    Künstlerdorf Ahrenshoop: DER Ausflugstipp ab WarnemündeZuerst waren es Ende des 19. Jahrhunderts Künstler, die die besondere Magie Ahrenshoops entdeckten. Das kleine Fischerdorf zwischen offener Ostsee und verträumtem Bodden begeisterte sie durch das besonders stimmungsvolle Licht unter der Weite des Himmels. Seitdem ist Ahrenshoop auf der wunderschönen Halbinsel Fischland-Darß-Zingst nicht mehr nur Seebad, sondern auch Künstlerort. Erleben Sie bei einem Tagesausflug [...]
  • Urlaub auf Rügen: So teuer ist ein Strandtag in Binz oder Baabe!
    Urlaub auf Rügen: So teuer ist ein Strandtag in Binz oder Baabe!Die gute Nachricht für alle Sonnenanbeter und Wassernixen, die sich nach langer Wartezeit endlich wieder auf einen Strandurlaub auf Rügen freuen dürfen: Noch immer ist ein Strandtag an einem Ostsee-Strand wie Binz oder Baabe vergleichsweise günstig! Dank Kurtaxe jeden Tag kostenlos an den Strand Als Rügen-Urlauber müssen Sie ganzjährig eine Kurtaxe von derzeit 2,80 Euro [...]
  • So teuer ist ein Tag am Strand auf Juist!
    So teuer ist ein Tag am Strand auf Juist!Ein Urlaub mit der ganzen Familie an der Nordsee ist wunderschön – hat aber natürlich auch seinen Preis. Die Unterkunft muss groß genug für ein entspanntes Miteinander sein, alle freuen sich über den ein oder anderen Restaurantbesuch – dazu kommen Ausgaben für Ausflüge und Unternehmungen. Doch was kostet eigentlich ein Tag am Strand? Kostenlos an [...]
  • Juist zum Lesen und Schmökern: unsere Buchtipps für Inselfans
    Juist zum Lesen und Schmökern: unsere Buchtipps für InselfansWeißer Sand hinter unberührten Dünen, Pferdegetrappel statt Autolärm – leider können Sie vom „Zauberland“ Juist momentan nur träumen. Aber auch lesen! Dank Click&Collect beim örtlichen Buchhändler haben Sie Ihre Lieblingsbücher rund um die Nordseeinsel schon am nächsten Tag in der Hand. Viel Freude beim entspannten Schmökern in unseren Buchtipps! 1. Perfekt für die Urlaubsplanung: Reise [...]