Über das Reiseziel Rügen - Wussten Sie schon ... ?

... Deutschlands größte Insel eine Küstenlänge von 574 Kilometern aufweist?


Unabhängig, an welchem der zahlreichen interessanten Urlaubsorte Rügens Halt gemacht wird, der Strand ist niemals weiter als sieben Kilometer entfernt. Dabei weist die Insel nicht nur die klassischen Strandabschnitte mit feinsandiger Textur auf, andere Abschnitte können mit einer gehörigen Portion Charakter überzeugen. Natur- und Boddenstrände, Abschnitte, an denen Anhänger der Freikörperkultur ihre Leidenschaft ausleben können oder beschauliche Buchten laden zum Entspannen und Träumen ein. Doch Rügen ist viel mehr als nur Strand und Meer. Die weiße Insel kann mit strahlenden Häuserfassaden, imposanten Schlössern, nostalgischen Dampflokzügen und beeindruckenden Naturansichten überzeugen. Oftmals wirkt Rügen ein wenig so, als sei es aus der Zeit gefallen. Sich eine Auszeit vom hektischen Großstadttrubel gönnen, eintauchen in die "gute alte Zeit", überall auf der Insel finden sich lauschige Plätzchen, an denen dieser Traum Wirklichkeit werden kann. Eingebettet in idyllische Wald- und Wiesenlandschaften, mit Meer- oder Boddenblick oder in den Räumen eines umgebauten Fischerhauses - dank zahlreicher privater Ferienwohnungen können Gäste auf Rügen authentisch Urlaub machen.

... dass der Maler der Rügener Kreideküste zeitlebens nie die verdiente Anerkennung bekam?


Eine Frau in Rot, zwei Männer in schwarzer Ausgehkleidung, Andeutung eines dicht bewachsenen Weges. Dann: dramatisch in die Höhe steigende Kreidefelsen, dahinter Meer in Azur- und Himmelblau vereint. Wer bereits einmal auf Rügen verweilt hat, wird das Gemälde "Kreidefelsen auf Rügen" sicherlich kennen, das weltbekannte, stimmungsvolle Portrait des Landschaftsmalers Caspar David Friedrichs. Kurz nach seiner Hochzeitsreise entstand das Bild, das heute untrennbar mit der öffentlichen Wahrnehmung Rügens verknüpft ist. Doch so legendär die Darstellung heute auch ist, der Maler selbst kam nicht mehr in den Genuss des Ruhmes. Nach jahrelangen Depressionen und einem Schlaganfall stirbt Friedrich schließlich mit hohen Schulden. Doch das Andenken an den vielleicht berühmtesten romantischen Maler bleibt erhalten. Am besten können Urlauber diesem gedenken, indem sie einen Spaziergang im Nationalpark Jasmund unternehmen. Der 3.000 Hektar große Park ist die Heimat der Wissower Klinken sowie des Königsstuhl, der markante Felsvorsprung der Stubbenkammer. Daneben beherbergt er die mysteriös anmutenden Buchenwälder - seit 2011 Bestandteil des UNESCO-Weltnaturerbes. Gäste, die eine ungewöhnliche Perspektive vorziehen, sollten sich das Aushängeschild Rügens von der Meerseite aus ansehen. An Bord eines Hochseekutters warten nicht nur einmalige Naturerlebnisse, sondern auch Kümmelschnaps und persönliche Anekdoten des Kapitäns. Nicht weniger schön sind die Landschaften im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, zu dem Westrügen genauso wie das Biosphärenreservat Rügen zählen. Beide lassen sich bei einer Wanderung erkunden. Inmitten des UNESCO-Biosphärenreservats befindet sich etwa das Naturschutzgebiet Zickerschen Berge, die mit ausgedehnten Landschaften, üppiger Blumenpracht und verträumen Aussichten auf die Boddengewässer verzaubern. Eine gänzlich andere Stimmung verbreitet das Steinerne Meer, das sich zwischen Mukran und Prora erstreckt. Die beeindruckenden Feuersteinfelder zeugen von der bewegten Vergangenheit der Insel, vor etwa 4.000 Jahren wurden die mächtigen Steine durch Sturmfluten an Ort und Stelle gespült.

... dass es auf der Insel noch Geheimtipps zu entdecken gibt?


Auch Deutschlands beliebteste Urlaubsinsel Rügen hat sie: unbekannte Ecken und Flecken, die abseits der üblichen Pfade Lust auf ausgedehnte Entdeckungsreisen machen. Wie ungeschliffene Rohdiamanten verstecken sich diese Kleinode inmitten der ausgetretenen Pfade. Einer von ihnen ist der Bücherbahnhof Lietzow. Hier lässt es sich an regnerischen Tagen wunderbar die Zeit hinweglesen. Besucher finden in dem alten Bahnhofsbau zahlreiche gebrauchte Schätze; neben Büchern und Postkarten können hier auch Schallplatten oder DDR-Devotionalien erstanden werden. Zum aktiven Mitmachen regt die Kunstkate und Kunstscheune Karow ein. Hier können Urlauber den beiden Malern Frank Otto Sperlich und Matthias Gerlach zuschauen. In dem 200 Jahre alten Rauchhaus finden außerdem immer wieder Ausstellungen statt. Anregungen für eigene Malereien lassen sich bestens auf der Insel Vilm sammeln, das als Naturschutzgebiet ausgewiesene Eiland ist unbewohnt und darf nur im Rahmen einer Führung betreten werden. Üppige Vegetation, die Lebensraum für zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten bietet, reetgedeckte Häuser und Baumriesen im Herzen der Insel betören auch eingeschworene Rügenfans. Apropos Bäume. Auf dem Baumwipfelpfad im Naturerbe Zentrum in Binz können Gäste auf bis zu 17 Metern Höhe ganz neue Einsichten in die Rügener Flora und Fauna gewinnen. Vor allem die zahlreichen Erlebnisstationen machen so richtig Lust auf einen Natururlaub. Als krönenden Abschluss einer abendlichen Wanderung entlang des Hochuferwegs sollten sich Romantiker den Sonnenuntergang in Lohme vormerken. Vor der traumhaften Kulisse Kap Arkonas, inmitten einer üppigen Waldlandschaft erscheint das langsame Verschwinden des rot glühenden Feuerballs noch um Einiges spektakulärer.

... dass der Rasende Roland fahrende Geschichte ist?


Schon knapp 100 Jahre tuckert der dampfende Nostalgiezug durch die Insel Rügen. Nicht nur die Kleinsten zeigen sich angesichts der Schmalspurbahn begeistert. Auf der Strecke zwischen Putbus und Göhren geht es gemächlich zu. Wer in den historischen Wagen Platz nimmt, hat so ausreichend Gelegenheit, die vorbeiziehenden Sehenswürdigkeiten zu betrachten. Wandernd lässt sich das Flächendenkmal Kap Arkona erkunden. Der etwa sechs Kilometer lange Rundweg deckt alle Highlights am fast nördlichsten Punkt Rügens ab. Die drei Türme, Neuer und Alter Leuchtturm sowie der alte Peilturm bilden den Beginn der Entdeckungstour. Nach oben steigen und einen fantastischen Ausblick über die gesamte Insel genießen - was könnte schöner sein? Weitere Attraktionen sind die Überreste der Jaromarsburg, die hölzerne Götzenfigur Svantevit sowie das Fischerdorf Vitte. Vor allem in den Ostseebädern Binz und Sellin sind die strahlend weißen Häuser zu sehen, die typisch für die Bäderarchitektur sind. Mit dem Aufschwung des Bäderverkehrs wurden immer mehr der liebreizenden Häuser erbaut, die besonders mit ihren schmückenden Details auffallen: Balkone, Veranden und Ornamente ergeben den authentischen Häuserstil vieler Ostseebäder. Einige dieser Prachthäuser wurden in Ferienwohnungen umgewandelt, sodass Gäste den Glanz alter Tage hautnah erleben können. Ebenfalls ein Highlight für Architekturfans ist die Fürstenresidenz Putbus des Fürsten Wilhelm Malte I; oft auch als "Weiße Stadt" oder "Rosenstadt" bezeichnet. Die im Rondell angeordneten klassizistischen Villen, der Schlossgarten sowie das Theater können bei einem Spaziergang in aller Ruhe betrachtet werden. Auch das Jagdschloss Granitz in Binz wurde von der Fürstenfamilie in Auftrag gegeben. Der 1837 erbaute Backsteinbau gehört zu den am meisten besuchten Schlössern in Mecklenburg Vorpommern. Eine gelungene Mischung aus reizvoller Architektur und maritimem Charme stellen die vier Seebrücken Rügens dar. Die längste von ihnen befindet sich in Sellin, mit einer Länge von 394 Metern bietet sie reichlich Gelegenheit für einen entspannten Bummel, der mit einem Besuch im Restaurant gelungen abgerundet werden kann. Die andere Seite der Medaille stellt der "Koloss von Prora" dar, ein protziger Betonbau, der einst von der nationalsozialistischen Organisation "Kraft durch Freude" errichtet wurde. Das viereinhalb Kilometer lange Gebäude, einst für 20.000 Arbeiter als Urlaubsdomizil gedacht, demonstriert auf eindrucksvolle Art und Weise den Größenwahn der Nationalsozialisten.

... dass das Kribbeln im Bauch süchtig machen kann?


Hoch oben über den Baumwipfeln schweben, die Augen in die Ferne schweifen lassen und sich dabei ungeheuer frei fühlen - im Kletterwald Rügen in Bergen bekommen Besucher das Gefühl von Freiheit und Abenteuer gratis mit dazu. Auch im Seilgarten Prora können sich Anfänger im Klettern ausprobieren und ihre Höhenangst überwinden. Hier stehen 13 verschiedene Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen zur Verfügung. Nach oben muss sich der Blick auch richten, wenn die Ausstellungsmodelle des größten Freizeitparks Rügens in Augenschein genommen werden sollen. Im Dinosaurierland warten bewegliche Urzeitechsen, Mammuts und Co. in Lebensgröße auf furchtlose Besucher, wer mag, kann außerdem selbst ein Dino-Skelett freilegen oder sich auf die Suche nach Fossilien machen. Familien, die in einer Ferienwohnung auf Rügen übernachten, können sich besonders gut auf die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten der Insel einstellen. Neben dem Klassiker, dem Bad im kristallklarem Ostseewasser, eröffnen sich tagtäglich neue Chancen für einen perfekten Urlaubstag. Für einen Wellness- oder Strandurlaub bieten sich aufgrund der feinsandigen Strände besonders Binz und Sellin an. Familien mit Kindern fühlen sich in Göhren wohl. Urlauber, die in Sassnitz bleiben, können von hier aus Ausflüge in die Nachbarländer Dänemark, Schweden oder Russland machen, zur dänischen Insel Bornholm reisen oder einen Abstecher in das älteste deutsche Seebad Heiligendamm unternehmen. Kulturinteressierte finden auf Rügen ebenfalls ein breit gefächertes Programm, das keine Wünsche offen lässt. Neben den Mönchguter Museen, dem Bernsteinmuseum Sellin sowie dem Kreidemuseum Gummanz lockt besonders die Naturbühne Ralswiek jedes Jahr viele Tausend Besucher auf die Insel. Vor dem Panorama des Jasmunder Boddens muss der Pirat Klaus Störtebeker zahlreiche Abenteuer bestehen, jede Vorstellung wird mit einem stimmungsvollen Feuerwerk abgerundet.

Rügen
161 Ferienwohnungen und Ferienhäuser

4.5/5.0 Sterne 2244 Bewertungen
  • Preis
  • Personen
  • Schlafzimmer
  • Bad
2 P 1 SZ 1 Bad / WC 4.5/5.0 Sterne ab 67*
4 P 1 SZ 1 Bad / WC 0.0/5.0 Sterne ab 64*
3 P 1 SZ 1 Bad / WC 4.5/5.0 Sterne ab 74*
5 P 2 SZ 1 Bad / WC 4.5/5.0 Sterne ab 59*
2 P 1 SZ 1 Bad / WC 4.5/5.0 Sterne ab 66*
6 P 2 SZ 2 Bad / WC 5.0/5.0 Sterne ab 88*
4 P 2 SZ 2 Bad / WC 4.5/5.0 Sterne ab 84*
4 P 1 SZ 1 Bad / WC 4.5/5.0 Sterne ab 60*
4 P 1 SZ 2 Bad / WC 4.5/5.0 Sterne ab 87*
4 P 1 SZ 1 Bad / WC 4.5/5.0 Sterne ab 59*
4 P 1 SZ 1 Bad / WC 4.5/5.0 Sterne ab 58*
2 P 1 SZ 1 Bad / WC 0.0/5.0 Sterne ab 79*
2 P 1 SZ 1 Bad / WC 5.0/5.0 Sterne ab 71*
3 P 1 SZ 1 Bad / WC 4.5/5.0 Sterne ab 54*
6 P 2 SZ 1 Bad / WC 0.0/5.0 Sterne ab 80*
6 P 2 SZ 1 Bad / WC 0.0/5.0 Sterne ab 80*
4 P 2 SZ 2 Bad / WC 4.0/5.0 Sterne ab 83*
4 P 1 SZ 1 Bad / WC 0.0/5.0 Sterne ab 72*
4 P 2 SZ 1 Bad / WC 4.5/5.0 Sterne ab 88*
4 P 1 SZ 1 Bad / WC 0.0/5.0 Sterne ab 63*
* Nachtpreis bei Aufenthalt von 7 Nächten (günstigste Saison)

Unsere Rügen Reisetipps

  • Die 7 schönsten Ostsee-Strände für Familien
    Die 7 schönsten Ostsee-Strände für FamilienWelcher Ostsee Strand Ihr Favorit ist, hängt davon ab, ob Sie Ihre Zeit am Meer lieber sportlich oder inmitten unberührter Natur verbringen. Für Ihre Kids gibt es an allen Ostsee-Stränden viel zu tun. Langweile kommt hier bestimmt nicht auf! 1. DER Ostsee Strand für Naturliebhaber: der Weststrand auf dem Darß Schon mehrfach als einer der [...]
  • Rügen: Interessante Events im Juni für Familien mit Kindern
    Rügen: Interessante Events im Juni für Familien mit KindernDie Insel Rügen ist in jeder Hinsicht eine Reise wert. Sie hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich zu einer bedeutenden Urlaubsregion entwickelt. Im Frühling verwöhnt Sie die Besucher mit einer nahezu unüberschaubaren Blütenpracht. Das Angebot der Aktivitäten auf der malerischen Insel ist überaus vielfältig. Nicht nur für sportlich aktive oder naturinteressierte Gäste hat die [...]
  • Events auf Rügen: Interessante Veranstaltungen im Mai für Familien
    Events auf Rügen: Interessante Veranstaltungen im Mai für FamilienDie Insel Rügen ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Im Frühling erwartet Sie eine ungeahnte Blütenpracht. Wenn die Natur in den Frühlingsmonaten zum Leben erwacht, wirkt das Naturparadies der Ostseeinsel noch schöner. Nicht nur für sportlich aktive oder naturbegeisterte Urlauber hat die Insel zahlreiche Unternehmungsmöglichkeiten zu bieten, auch für Familien werden auf Rügen interessante [...]
  • Hallo Ostern – 5 Ostsee Osterfeuer und Events in Warnemünde und auf Rügen für die ganze Familie
    Hallo Ostern – 5 Ostsee Osterfeuer und Events in Warnemünde und auf Rügen für die ganze FamilieMit diversen Ostsee Osterfeuer und Events wird in den Urlaubsorten an der Ostsee die Sommersaison 2019 eingeläutet. Diese 5 Ostsee Osterevents machen die Feiertage an der Küste noch schöner. Osterfeuer mit Meerblick in Warnemünde Wie jedes Jahr ist es auch in diesem Jahr am Ostersamstag wieder soweit: Der Warnemünder Leuchtturm öffnet nach dem langen Winter [...]
  • Rügen Events im April – Diese Veranstaltungen warten auf Sie
    Rügen Events im April – Diese Veranstaltungen warten auf SieAuf Rügen finden das ganze Jahr über unterschiedliche Events und Veranstaltungen für die ganze Familie statt. Erfahren Sie hier, welche Rügen Events Sie im April erwarten dürfen. Wanderfrühling Rügen Erkunden Sie Rügen zu Fuß und lernen Sie die Insel genau kennen. Sie müssen hierfür kein Wander-Profi sein. Die Wanderführung ist auch für Einsteiger geeignet. Sie [...]
  • Events im März 2019 auf Rügen: Die besten Veranstaltungen für die ganze Familie
    Events im März 2019 auf Rügen: Die besten Veranstaltungen für die ganze FamilieDie Insel Rügen ist seit jeher ein sehr beliebtes Reiseziel für Jung und Alt. Während des gesamten Jahres gibt es hier für jede Altersgruppe ein abwechslungsreiches Angebot an verschiedensten Events. Sei es nun ein Konzert oder ein Theaterabend, eine Open-Air-Veranstaltung, eine Fahrradtour oder eine geführte Wanderung. Die Auswahl an Events auf Rügen, die Sie mit [...]
  • Rügen: Interessante Events im Februar 2019
    Rügen: Interessante Events im Februar 2019Die Insel Rügen gehört zu einem der beliebtesten Urlaubsziele in Deutschland. Mehrere Tausend Urlauber zieht es jedes Jahr auf die Insel, die neben der idyllischen Lage an der Ostsee und einer einzigartigen Natur auch noch viele verschiedene einzigartige Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Nicht nur Naturfreunde können auf Rügen einen unvergesslichen Urlaub genießen, auch Liebhaber von [...]
  • 10 Rügen Freizeittipps für Familien bei Regenwetter
    10 Rügen Freizeittipps für Familien bei RegenwetterDie Sonneninsel Rügen verwöhnt die Einheimischen und Urlauber im Jahr mit durchschnittlich 1.700 Sonnenstunden – damit gehört die Region zu den sonnenreichsten Gebieten in Deutschland. Dennoch gibt es auch hier keine Wettergarantie und Sie müssen auch mit Schlechtwetterperioden während Ihres Aufenthalts auf Rügen rechnen. Damit auf Rügen bei schlechtem Wetter trotzdem keine Langeweile aufkommt, haben [...]
  • 5 herrliche Rügen Wandertouren, die auch für Urlauber mit Kindern geeignet sind
    5 herrliche Rügen Wandertouren, die auch für Urlauber mit Kindern geeignet sindDie Insel Rügen lockt jährlich mehrere tausend Besucher an. Nicht nur das Meer, auch die unberührte Natur mit den Buchenwäldern, den Heidelandschaften und den Steilküsten ist sehenswert und lädt zu abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten ein. Auch ungeübte Wanderer oder Familien mit Kindern kommen auf Rügen auf ihre Kosten. Wir haben 5 schöne Wandertouren auf Rügen für Sie [...]
  • Diese Events erwarten Sie im Januar auf Rügen
    Diese Events erwarten Sie im Januar auf RügenDie Insel Rügen zählt touristisch betrachtet zu den absoluten Hochburgen in Deutschland. Alljährlich werden auf Rügen an die sechs Millionen Übernachtungen verzeichnet. Und natürlich wollen sich die Gäste bei ihrem Aufenthalt keinesfalls einen der zahlreichen Rügen Events entgehen lassen. Die Bandbreie reicht von hochkarätigen kulturellen Veranstaltungen bis hin zu sportlichen Events. Und natürlich haben die [...]