Ob mit dem Auto, Zug oder Flugzeug – bevor Sie in den Urlaub starten, lohnt es sich, im App Store oder Play Store vorbeizuschauen. Dort gibt es zahlreiche praktische Reisebegleiter, mit denen sich die wertvolle Zeit unterwegs besonders entspannt organisieren lässt. Finden Sie mit diesen Reise Apps ganz einfach tolle Restaurants oder unterhalten Sie sich mit den Einheimischen – ganz ohne Sprachkurs.

1. Verreisen mit gutem Gefühl: die Sicher Reisen App des Auswärtigen Amts

Reise App mit “ich bin okay” Button – Foto: Pixabay CC0, geralt

Das Auswärtige Amt informiert mit dieser App ganz aktuell über weltweite Sicherheits- und Reisewarnungen und gibt zudem Tipps, wie Sie sich in vielen Ländern besonders sicher bewegen können. Sie erfahren, welche Gegenden Sie (insbesondere als Frau) besser meiden sollten und können bei besonderen Vorkommnissen im Reiseland dank des „Ich bin okay“-Buttons der Familie zu Hause sofort Bescheid geben.

2. Eine der Reise Apps für kurze Wege: AroundMe

Alles in der Nähe zeigt die Reiseapp AroundMe
Alles in der Nähe zeigt die Reiseapp AroundMe – Foto: Pixabay CC0, moakets

Die Stadtbesichtigung macht großen Spaß – aber zwischendurch meldet sich der kleine Hunger oder die Lust auf Kaffee? Oder brauchen Sie möglichst schnell eine Apotheke, um ein Blasenpflaster zu besorgen? Mit der App AroundMe finden Sie ganz einfach Cafés, Restaurants und andere Orte in der Umgebung. Damit Sie keine unnötigen Wege zurücklegen müssen, sind natürlich auch die jeweiligen Öffnungszeiten hinterlegt – ebenso Telefonnummer und Preiskategorie.

3. Der Klassiker unter den Reise Apps: der Google Übersetzer

Google Übersetzer App
Google Übersetzer App – Foto: Pixabay CC0, Tessakay

Lassen Sie sich von Sprachbarrieren nicht Ihre unbeschwerte Urlaubslaune trüben. Mit der App fragen Sie im fremdsprachigen Ausland ganz unkompliziert nach dem Weg oder können sich für eine sichere Fahrt oder einfache Orientierung Verkehrsschilder übersetzen lassen. Ob beim Flirten oder um Insidertipps für Ausflüge zu erhalten – im Unterhaltungsmodus übersetzt die App simultan.

4. Wenn es eilt: der Flush Toilet Finder

Flush Toiletten Finder App – Foto: Pixabay CC0, WikimediaImages

Nicht nur auf Reisen mit Kindern kann der Weg zur nächsten öffentlichen Toilette oft nicht kurz genug sein … Dank Karten-App mit Navigation führt Sie Flush sogar direkt hin. Mehr als 190.000 öffentliche WCs sind mittlerweile registriert – inklusive der Angabe, ob die Toilette behindertengerecht oder kostenpflichtig ist.

5. Eine der Reise Apps für Navigieren ohne teures Datenvolumen: Maps.me

Maps.me Kartenmaterial App
Maps.me Kartenmaterial App – Foto: Pixabay CC0, Free-Photos

Mobiles Internet im nichteuropäischen Ausland kann das Reisebudget rasch stark belasten, außerdem ist der Empfang nicht immer zuverlässig. Die Maps.me App bietet daher die Möglichkeit des Downloads von Kartenmaterial. So haben Sie den Stadtplan ohne Kostenrisiko immer „griffbereit“ auf dem Smartphone. Übrigens: Auch bei Google Maps können Sie mit „Offlinekarten“ vorab Ausschnitte herunterladen und ohne Internetzugang nutzen.

6. Ideal für den gechillten Urlaub mit Freunden: Reise Apps wie Splitwise

Splitwise App zum Abrechnen
Splitwise App zum Abrechnen der gemeinsamen Reisekasse – Foto: Pixabay CC0, mohamed_hassan

Beim Urlaub mit Freunden ist es oft einfacher und schöner für das Gemeinschaftsgefühl, wenn die Flugtickets gemeinsam gebucht oder im Restaurant nur eine Rechnung bestellt wird. Damit es in puncto Finanzen trotzdem fair zugeht, gibt es Reise Apps wie Splitwise. Dort erstellen Sie eine Gruppe aus allen Mitreisenden, die dort während der Reise sämtliche übernommenen Kosten hinzufügen. Wieder zu Hause, tippen Sie auf „Schulden begleichen“ – und schon wissen Sie, wer seinen Teil zur Reisekasse noch beisteuern muss …

7. Sonne pur oder Schietwetter – mit der Reise App Hydra immer perfekte Fotos schießen

Hydra Reise App für das perfekte Bild
Hydra Reise App für das perfekte Bild – Foto: Pixabay CC0, MustangJoe

Sie sind an Ihrem absoluten Traumziel angekommen – und müssen dann feststellen, dass das Licht für perfekte Fotos einfach nicht ausreicht. Für diesen Fall gibt es Hydra für iOS: Diese Reise App macht aus maximal 60 Bildern ein einziges und packt in dieses ein Vielfaches an Licht hinein. Dadurch verbessert sich zudem die Auflösung – und Sie erhalten auch bei bewölktem Himmel oder in Innenräumen perfekte Urlaubsfotos.

8. Mit Reise Apps in puncto Wechselkurse immer up to date bleiben

Währungsrechner App XE
Währungsrechner App XE – Foto: Pixabay CC0, MichaelGaida

Möchten Sie Wucherpreise beim Geldwechsel vermeiden, sind Sie mit einem Währungsrechner auf der sicheren Seite. Als besonders genau und aktuell gilt der XE Währungsrechner. Er lässt sich auf allen gängigen Smartphones kostenlos installieren.

Author