Beiträge zum Stichwort ‘ Warnemünde ’

Warnemünde für Kunstliebhaber

viele Galerien in Warnemünde, befinden sich in der Alexandrinenstraße - Foto: Saskia Henck

Sonne, Strand und Meer, das sind die Zutaten eines Urlaubs in Warnemünde. Doch das kleine Ostseebad umwehte schon immer ein Hauch von Exklusivität. Da sind die strahlend weißen Ferienwohnungen, aufgereiht am Alten Strom, immer hübsch in Szene gesetzt mit Blumenkästen und dekorativen Elementen. Exklusive kleine Geschäfte, die modische Kleidung anbieten, verwinkelte kleine Läden mit ausgesuchten
[weiterlesen …]



Aufgebot der Superlative – Hanse Sail in Warnemünde Hanse Sail - Ursprung und Highlights des maritimes Großereignisses

heiß begehrt, Plätze auf den Segelschiffen - Foto: InterDomizil GmbH

Imposante Kreuzfahrtschiffe, die sich mit lautem Getöse ankündigen, Drachenboote mit eindrucksvollen Galionsfiguren und ein farbenprächtiges Höhenfeuerwerk direkt über der Warnow: Die Hanse Sail ist ein Ereignis zum Staunen! Mittlerweile hat sich das Event zu einer der größten maritimen Veranstaltung im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern gemausert. Mit seinen etwa 200 Traditionsseglern und Museumsschiffen ist es sogar das weltweit
[weiterlesen …]



Kreuzfahrtschiffe gucken am Passagierkai Warnemünde Wo die "Riesen der Meere" im beschaulichen Ostseebad anlegen

Pier 7 in Warnemünde - Foto: InterDomizil

Eine der schönsten Tätigkeiten bei einem Aufenthalt am Meer ist das Schiffegucken. Am Kai stehen, auf das Wasser blicken und mit den anderen Neugierigen plaudern. Die Aufregung steigt, wenn das erste Schiffshorn erklingt und der einfahrende Bug bereits zu sehen ist. Die Jagd ist eröffnet; der erste Ozeanriese, oder klassisch: Kreuzfahrtschiff, ist für die meisten
[weiterlesen …]



Warnemünder Stromerwachen 2016 Maritimer Brauch in beschaulicher Kulisse

Der Alte Strom in der Abenddämmerung  - Stromerwachen 2016 (© Saskia Henck)

 Wenn sich die Sonne immer öfter hinter den Wolken hervortraut, ist es Zeit, auch ganz offiziell die Sommersaison in Warnemünde zu eröffnen. Das Stromerwachen erinnert an einen alten maritimen Brauch, nämlich das Öffnen der Bahnhofsbrücke, die dafür sorgte, dass Fischkutter auch in den südlichen Bereich des Alten Stroms fahren konnten. Seit 2015 ist diese Zeremonie
[weiterlesen …]



Warnemünde bei Schietwetter Ausflugstipps für Regen, Sturm und Co. im Ostseebad

Regen einfach mal Regen sein lassen - Foto: Guillaume de Germain

Sie haben sich schon lange auf Ihren perfekten Sommerurlaub mit strahlend blauem Himmel und traumhaftem Ostseestrand gefreut? Ihre Anreise war lang und beschwerlich und dann präsentiert sich die Ostsee in einem düsteren Graublau? Schade, oder? Keineswegs, denn auch bei Schietwetter (plattdeutsch: schlechtem Wetter) hat Warnemünde einiges zu bieten.   Sich in den Sommer träumen Was
[weiterlesen …]



79. Warnemünder Woche im Juni Internationales Segelevent lockt zahlreiche Gäste an

Das beschauliche Ostseebad Warnemünde ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert, doch vor allem in den Sommermonaten verwandelt es sich des Öfteren in eine weltoffene Feier- und Bummelmeile. Zu den unbestrittenen Highlights im Juli gehört die Warnemünder Woche, die es mit den anderen Segelevents wie der Kieler Woche oder der Hanse Sail ganz sicher aufnehmen
[weiterlesen …]



Warnemünder Wintervergnügen Strandsauna, Drachenfest, Leuchtturm-Rock und Co. sorgen für Familienspaß

Warnemünde Wintervergnügen mit Drachenfest - Foto: Saskia Henck

Ein Strandbesuch ist nur im Sommer schön? Weit gefehlt, denn auch in den Herbst- und Wintermonaten bieten die schönsten Ostsee- und Kurbäder vielfältige Veranstaltungshöhepunkte für Gäste an. Wer in der Hansestadt Rostock Urlaub macht, sollte das Januar-Highlight nicht verpassen: Bereits zum siebten Mal findet im Ostseebad Warnemünde das Wintervergnügen statt. Das Wochenendprogramm ist vielfältig Vom
[weiterlesen …]



Deutschland: Städtereisen – Pack die Badehose ein Rostock, Lübeck, Grömitz: Darf’s ein bisschen Meer sein?

Breiter Strand von Warnemünde

Städtereisen und als i-Tüpfelchen ein Strandspaziergang? Klappt nicht nur an der brasilianischen Copacabana, sondern auch in Deutschland. An der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns und Schleswig-Holsteins laden zwei Hansestädte mit einem Strand vor der Haustür sowie das größte deutsche Ostseebad zu kurzweiligen Tagen mit Kunst, Kultur, Shopping und entspanntem Strandleben ein. Und wer sich partout nicht entscheiden kann, ob
[weiterlesen …]



Silvester an der Ostsee Wo rutscht man am Schönsten?!

Feuerwerk - Foto: Pixabay, CC0

Wenn die besinnlichen Weihnachtsfeiertage vorüber sind, gehen die Planungen für das größte Fest des Jahres in die entscheidende Phase. Auf das alte Jahr zurückblicken, nostalgische Momente erinnern und Freunde einladen – wo ginge dies besser als an den traumhaften Landschaften der Ostseeküste? Wer es zum Jahresausklang so richtig krachen lassen möchte, sollte sich für eine
[weiterlesen …]



Parken in Warnemünde – gewusst wo Tipps für einen erholsamen Urlaub an der Ostsee

Warnemünde

Die Parksituation in Warnemünde gestaltet sich mitunter als recht schwierig. Aber keine Panik: Urlauber, die sich im Vorfeld informieren, können entspannt mit dem Auto in das Ostseebad reisen. Im Folgenden werden die wichtigsten Parkmöglichkeiten in Warnemünde vorgestellt. Zum einen gibt es das überdachte Parkhaus Kurgarten. Dieses ist öffentlich zugänglich und Tag und Nacht geöffnet. Der
[weiterlesen …]