Beiträge zum Stichwort ‘ UNESCO-Weltkulturerbe ’

Europareise: Stadt, Land, Fluss Wasser-Flair in Prag, Budapest, Wien, Toledo und am Mittelrhein

Prag von oben - Foto: bora22

Die Moldau, die Donau oder der Tajo sind zu Lande oder zu Wasser schon alleine eine Reise wert. In Kombination mit den von der UNESCO zum Welterbe geadelten steinernen Sehenswürdigkeiten sind sie allerdings das i-Tüpfelchen und es gibt wohl nur wenige Reiselustige, die bei der Erwähnung von Prag, Budapest, Wien oder Toledo keine glänzenden Augen
[weiterlesen …]



Urlaub: Im Herbst nach Kroatien? Warum der Herbst dem Sommer bald den Rang ablaufen könnte…

Kroatien Dalmatien / Pixabay (CC0 Public Domain)

Dichter und Literaten geben sich zwar alle Mühe, den Herbst von seiner schönsten Seite zu beschreiben, in anderen erwacht ab der ersten Dauerregen-Periode allerdings zunehmend der Wunsch, den Sommer noch ein wenig zu verlängern und dem trüben Herbsteinerlei zu entfliehen. Wer diesen Wunsch Gestalt annehmen lassen möchte, findet gut zwei Flugstunden entfernt den Ort, der
[weiterlesen …]



Ausflugsziel: Hahnenklee-Bockswiese Natur, Geschichte und Aktivurlaub bei Goslar im Harz

Stiege im Harz - © Frank-Bothe / pixelio.de (rkn)

Hahnenklee-Bockswiese, das klingt ein wenig, als könnten sich hier Fuchs und Hase „Gute Nacht!“ sagen. Und tatsächlich geht es in dem heilklimatischen Kurort auf den ersten Blick gemächlich zu. Auf den zweiten Blick offenbaren sich allerdings einige Schätze, bei denen sowohl Kulturinteressierte und Naturliebhaber als auch die Freunde abwechslungsreicher und spannungsgeladener Freizeitaktivitäten auf ihre Kosten
[weiterlesen …]



Sehenswertes in Sassnitz

Naturpark Jasmund, Kreidefelsen, Königsstuhl / © Bernd Kasper, pixelio.de (rkn)

Bäderarchitektur und Hafen von Sassnitz Wer Sehnsucht nach unverwechselbarer Hafenatmosphäre und deren umtriebigen Geschäftigkeit hat, denkt im ersten Atemzug wohl eher nicht an Rügen und schon gar nicht an Sassnitz. Und das ist schade. Denn Sassnitz punktet nicht nur mit einer entzückenden Bäderarchitektur und einem so malerischen Altstadtflair, welches man an der Ostsee kaum erwarten
[weiterlesen …]



Deutschlands Romantische Straße

deutschland-baden-wuerttemberg

Die Romantische Straße führt vom Main bis zu den Alpen und ist die beliebteste Ferienstraße Deutschlands. Zu Recht! Ihr Markenzeichen ist der Dreiklang von Natur, Kultur und Gastlichkeit. Sie führt den Besucher zu solch herausragenden Sehenswürdigkeiten wie Schloss Neuschwanstein, die Altstadt von Rothenburg ob der Tauber, die Residenz in Würzburg und die imposant ausgestattete Wieskirche
[weiterlesen …]



Dalmatien – das kroatische Naturparadies an der Adria

© Oliver Weber Karlsfeld / pixelio.de

Gerade einmal 800 km Landweg trennen diese vielfältige kroatische Region von München. Die Attraktivität ist somit besonders hoch für große Familien, die mit dem Auto oder dem Bus anreisen, Urlauber die ungern in ein Flugzeug steigen oder aber Sportbegeisterte, die auf  Ihre eigene Ausrüstung im Urlaub nicht verzichten möchten. An der östlichen Küste der Adria,
[weiterlesen …]