Beiträge zum Stichwort ‘ Strandurlaub ’

Strandguide – Gran Canaria Wo Windsurfer, Sonnenanbeter und Wassersportbegeisterte glücklich werden

Gran Canaria, Wassersratten kommen hier voll auf Ihre Kosten - Foto: Pixabay,

  Gran Canaria, die drittgrößte und lebendigste der kanarischen Inseln, überzeugt nicht nur mit einem prall gefüllten Nachtleben, sondern auch mit dem klassischen Urlaubsprogramm. Kilometerlange Strände, die zum Baden, Schnorcheln oder langsamen Dahintreiben einladen, verzaubern schon beim allerersten Anblick. Es folgt, der ultimative Strandguide: Im Gesamten misst die Küste der Insel 230 Kilometer, 60 Kilometer
[weiterlesen …]



Warnemünder Stromerwachen 2016 Maritimer Brauch in beschaulicher Kulisse

Der Alte Strom in der Abenddämmerung  - Stromerwachen 2016 (© Saskia Henck)

 Wenn sich die Sonne immer öfter hinter den Wolken hervortraut, ist es Zeit, auch ganz offiziell die Sommersaison in Warnemünde zu eröffnen. Das Stromerwachen erinnert an einen alten maritimen Brauch, nämlich das Öffnen der Bahnhofsbrücke, die dafür sorgte, dass Fischkutter auch in den südlichen Bereich des Alten Stroms fahren konnten. Seit 2015 ist diese Zeremonie
[weiterlesen …]



Korcula – Mittelalterstadt mit Sonnengarantie Sonnenanbeter aufgepasst

Korculas malerische Altstadt

Die Stadt Korcula, an der Nordküste der gleichnamigen Insel gelegen, zählt zu den schönsten und am besten erhaltenen mittelalterlichen Städten Süddalmatiens. Das milde Klima mit etwa 2700 Sonnenstunden und einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 16,8 Grad macht sie nicht nur in den Sommermonaten zu einem beliebten und attraktiven Urlaubsziel. Ausgefallene Stadtarchitektur in Korcualsorgt für mediterranes Klima
[weiterlesen …]



Baška – wer den Strandtrubel liebt, ist hier genau richtig Zu Besuch an einem von Kroatiens schönsten Stränden

Bild: Pixelio - Rolf Handke

Das malerische kleine Örtchen Baška auf der Insel Krk verzeichnet zwar gerade einmal an die 1.700 Einwohner, verschlafen und ruhig geht es hier allerdings keinesfalls zu. Und das liegt daran, dass sich der Ort, der seit 1906 auf den Tourismus setzt, mittlerweile zu einem der beliebtesten Ferienorte des Landes gemausert hat. Und das wiederum erklärt
[weiterlesen …]



Playa Blanca – Traumstrand im Süden von Lanzarote Idealer Ausgangspunkt für Wanderer, Fährfahrten auf die Nachbarinsel Fuerteventura und Wassersportler

Playa Blanca - blick aus einer Villa

Der Ort Playa Blanca (übersetzt „weißer Strand“) liegt im Süden der Insel Lanzarote und war ehemals ein kleiner Fischerort. Inzwischen hat sich der Ort zu einem Zentrum des Tourismus entwickelt und die Ausläufer des Ortes reichen bis zur Südwestspitze der Insel mit dem Leuchtturm Faro de Pechiguera. Ganz in der Nähe befindet sich ein knapp
[weiterlesen …]



Cefalù – ein sizilianisches Highlight

Cefalù ,eine Augenweide - Foto:  Katharina Wieland Müller (rkn)

Glasklares Wasser in Türkisblau, ein Traumstrand mit feinkörnigem Sand, majestätische Berge im Hinterland und eine Altstadt, wie sie mit rund dreitausendjähriger Tradition kaum geschichtsträchtiger sein könnte. Dazu sizilianische Lebensfreude und landestypischer Genuss – so schön kann Urlaub sein. Schon die Anreise ist unvergesslich. Die Häuser stehen dicht gedrängt aneinander, einige scheinen nur eine Handbreit vom
[weiterlesen …]



Cefalù – Siziliens Traumstrand

© Katharina-Wieland-Müller / pixelio.de

Geografisch bedingt ist die Insel von der Sonne geküsst. Die Badesaison beginnt im Mai und selbst im November beträgt die durchschnittliche Wassertemperatur noch um die 19 Grad. Dass es sonnenhungrige Strandanbeter jedoch vornehmlich nach Cefalù zieht, hat verschiedene Gründe und einer ist schöner als der andere. Baden vor historischer Kulisse Es dürfte nicht viele Strände
[weiterlesen …]



La Graciosa – unbekannte und kleinste bewohnte Insel der Kanaren Noch ein Geheimtipp von unserer Kanaren-Expertin

Die kleine kanarische Insel La Graciosa

Wer kennt nicht die Kanarischen Inseln Teneriffa und Gran Canaria? Auch die Namen Lanzarote, Fuerteventura,  La Palma, La Gomera oder El Hierro sind vielen Reisenden noch ein Begriff. Aber es gibt noch weitere kleine Inseln im Norden der Inselgruppe der Kanaren, die zu einem Naturschutzgebiet gehören, dem Chinijo Archipel: La Graciosa, Los Lobos, Montaña Clara,
[weiterlesen …]



Lanzarote: Traumstrände Playa Papagayo

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nordöstlich des Ortes Playa Blanca befindet sich das Naturschutzgebiet Papagayo mit mehreren, unterschiedlich großen Sandstränden, die von tripadvisor in die Liste der 10 besten Strände in Spanien gewählt wurden! Die schönste Reisezeit ist von März bis Oktober, aber auch in den Wintermonaten ist die Insel Lanzarote ein Reiseziel für einen Strandurlaub, denn das Klima ist im Winter sehr mild und
[weiterlesen …]



Die Pferde auf Juist

Grenzenlos frei mit 2 PS und ohne Abgase Die Insel Juist ist ohne Pferde nicht vorstellbar. Die Haltung der treuen Gefährten hat auf der autofreien Insel am Wattenmeer schon eine lange Tradition. Die Tiere werden auf unterschiedliche Weise eingesetzt. Beispielsweise sind die Vierbeiner sehr wichtig, um Güter von einem Ort zum nächsten zu transportieren. Auf Juist
[weiterlesen …]