Beiträge zum Stichwort ‘ Sehenswürdigkeit ’

Sehenswert: Die Kaiserpfalz in Goslar

Kaiserpfalz in Goslar - © Didi01 / pixelio.de (rkn)

Was im Hochmittelalter hinter den Mauern der Kaiserpfalz in Goslar geschah, bietet Stoff für spannende Hollywoodfilme. Immerhin wurden hier politische Entscheidungen getroffen, welche die Schicksale ganzer Länder beeinflussten. Wo Macht und Politik aufeinandertreffen, sind auch Intrigen und Ränkespiele nicht weit. Filmreif war auch die Entdeckung einer ergiebigen Silbermine, die Goslar über Nacht zu plötzlichem Reichtum
[weiterlesen …]



Der Dom von Cefalù

Imposant, der Dom in Cefalu von aussen - Foto: Pixabay, CC0

Wer durch die Altstadt schlendert wird bald feststellen: Fast alle Wege führen zum Dom. Cefalù besitzt nämlich lediglich zwei parallel zum Meer verlaufende Hauptstraßen, welche durch zahlreiche Gassen miteinander verbunden werden. Und eine dieser Hauptstraßen, der Corso Ruggero, führt direkt auf den Domplatz und genau hier findet sich mit dem Dom oder der Kathedrale, beide
[weiterlesen …]



Ein Tag Sightseeing in Mailand Die zweitgrößte Stadt Italiens ist in der Welt als Mode-Metropole bekannt. Vor kurzem war ich in Mailand und habe festgestellt, dass diese Stadt jedoch mehr zu bieten hat als nur Designerklamotten. Hier einige gute Tipps:

Der Dom von Mailand © despina4

Die Terrasse des Mailänder Doms Ein absolutes Highlight ist die Aussichtsplattform des Doms, denn sie ermöglicht einen Blick über ganz Mailand. Das im gotischen Stil mit unterschiedlichen Figuren und Verzierungen gestaltete Dach lässt einen staunen. Im Hintergrund treffen moderne Wolkenkratzer auf historische Bauten, bei gutem Wetter ist es sogar möglich die Alpen zu sehen. Für
[weiterlesen …]



Sehenswert: Der Goslarer Dom

Goslar - © Didi01 / pixelio.de (rkn)

Der Goslarer Dom (1040 – 1050) gehörte einst zu den größten sakralen Bauwerken seiner Zeit. Auch war der Baustil der dreischiffigen Basilika mit Westwerk und zwei Türmchen wegweisend für zahlreiche weitere mittelalterliche Sakralbauten. Gestiftet wurde der Dom – bekannt auch als Stiftskirche St. Simon und Judas – von Heinrich III. und der Name verpflichtet. Denn
[weiterlesen …]



Eine Schatzinsel in Berlin Die Museumsinsel in Berlin: Eine Schatzinsel in der historischen Mitte

Museumsinsel Berlin - Rainer Sturm / pixelio.de (rkn)

Eine Insel mitten in einer Millionenstadt? Kein Problem, davon gibt es einige in Berlin. Aber nur eine dieser rund 40 Inseln gehört seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Und nur eine von ihnen beherbergt in beeindruckenden Bauten, die unter anderem von Karl Friedrich Schinkel oder Friedrich August Stüler errichtet wurden, mehr als 6000 Jahre Geschichte – darunter die Büste
[weiterlesen …]



Ausflugsziel: Hahnenklee-Bockswiese Natur, Geschichte und Aktivurlaub bei Goslar im Harz

Stiege im Harz - © Frank-Bothe / pixelio.de (rkn)

Hahnenklee-Bockswiese, das klingt ein wenig, als könnten sich hier Fuchs und Hase „Gute Nacht!“ sagen. Und tatsächlich geht es in dem heilklimatischen Kurort auf den ersten Blick gemächlich zu. Auf den zweiten Blick offenbaren sich allerdings einige Schätze, bei denen sowohl Kulturinteressierte und Naturliebhaber als auch die Freunde abwechslungsreicher und spannungsgeladener Freizeitaktivitäten auf ihre Kosten
[weiterlesen …]



Gran Canaria: Historische Altstadt von Agüimes

x-IMG_6019

Der kleine Ort Agüimes liegt in ca. 275 m Höhe an der Südostküste der Insel Gran Canaria, zwischen der Küste und den Bergen, abseits der Touristenorte. Sehenswert ist die hübsche Altstadt mit kleinen, verwinkelten Gassen. Die Häuser der Altstadt sind mit viel Liebe zum Detail im alten Kanarischen Stil restauriert worden. Fenster und Türen sind überwiegend
[weiterlesen …]



Brandenburger Tor – Geschichte zum Anfassen

Weltberühmt, das Brandenburger Tor  - Foto: Pixabay (CC0)

Erbaut auf Geheiß des preußischen Königs, hätte das Brandenburger Tor (1788 – 1791) mittlerweile wohl so einiges zu erzählen. Über Entführungen oder Trennungen etwa. Dabei sollte das einzige noch erhaltene Stadttor Berlins einst lediglich die architektonische Krönung des Prachtboulevards Unter den Linden sein. Das monumentale Bauwerk, errichtet nach Plänen von Carl Gotthard Langhans, weckte allerdings
[weiterlesen …]



Sehenswert: Goslarer Markt

Goslar / © Didi01 pixelio.de

Rund 5 Millionen Besucher jährlich können nicht irren, denn genauso viele Tagesgäste strömen jährlich in die Stadt, deren historisches Zentrum seit 1992 UNESCO-Weltkulturerbe ist. Und sie alle zieht es auf den historischen Marktplatz. Nicht nur, weil es sich dort dank vieler Cafés und Restaurants hervorragend verweilen lässt. Der Marktplatz ist das Herzstück der malerischen Goslarer
[weiterlesen …]



Sehenswert: Seebrücke Sellin

Selliner Seebrücke - © Karl-Heinz Gottschalk (goka) pixelio.de (rkn)

Seebrücke Sellin: Die schönste Brücke von allen – und die längste. Es gibt Brücken, die der Definition gemäß lediglich zum Überbrücken von Hindernissen dienen. Demzufolge klingt es auch ein wenig seltsam, dass es Paare gibt, die sich ausgerechnet auf der Seebrücke Sellin das Ja-Wort geben. Ein Blick auf ebendiese Brücke macht jedoch alle Erklärungen überflüssig
[weiterlesen …]