Beiträge zum Stichwort ‘ kulinarischer Tourismus ’

Zollfrei einkaufen auf den Kanaren und Outlet Stores Urlaub und Shoppen - Willkommen im Paradies

Uhren deutlich günstiger

Viele Urlauber auf den Kanarischen Inseln gehen während der Sommermonate nicht nur gern an den Strand oder wandern, sondern nutzen die Urlaubstage auch für einen ausführlichen Einkaufsbummel in einem der großen Einkaufszentren oder Outlet-Center. Die Kanaren sind eine Freihandelszone und Vieles kann hier günstiger eingekauft werden als daheim oder auf dem spanischen Festland. Die Inseln
[weiterlesen …]



Ein kulinarischer Tagesausflug in Mailand Wer denkt bei Italien nicht an Pizza, Pasta und Co.? Mailand bietet etwas für jeden Geschmack. 4 Kulinarische Tipps von uns für Sie.

Pasta en masse © cwollento

Eataly Der Name sagt es schon: hier gibt es alles rund um das Thema „Italienisches Essen“, und zwar wirklich alles! Man kann beispielsweise Gewürze, Pasta, Weine, Kochbücher und Küchenutensilien kaufen. Eine große Auslage mit frischem Obst und Gemüse in allen Farben und Formen befindet sich im Erdgeschoss direkt in der Mitte des lichtdurchfluteten Ladens. Auf
[weiterlesen …]



Traumhaftes Frankreich für Weinliebhaber

berühmt für seine Weine - Bordeaux - Foto: Pixabay (CC0)

Neben der atemberaubenden Natur, der „Stadt der Liebe“ Paris, der rauen atlantischen Küste und den Luxusbadeorten am Mittelmeer begeistert Frankreich vor allem auch durch seine Weine jedes Jahr Urlauber aufs Neue. Wer gerne einmal den Ursprung seinen Lieblingsweines erforschen möchte, der sollte sich auf eine Entdeckertour durch das Land machen und nebenbei die traumhafte Landschaft
[weiterlesen …]



Nicht geizen und nicht protzen – Trinkgeld im Urlaub

Guter Service, leckeres Essen, nette Taxifahrer – Anlässe für Trinkgelder gibt es im Urlaub hoffentlich viele. Aber wie viel ist zu viel? Und was ist einfach geizig? Ein kleiner Überblick über die Gepflogenheiten im EU-Ausland. Grundsätzlich gilt: Trinkgeld ist eine freiwillige Anerkennung einer persönlichen Leistung; eine Pflicht zur Extra-Zahlung gibt es in der Regel nicht. In
[weiterlesen …]



Berge, Seen, Trüffel – Reiterferien in der Toskana

DCP_5242

Die Toskana mit ihrer vielfältigen Natur und ihren großen Höhenunterschieden ist ein ideales Revier für Reiterferien. Von den Tälern des Arno bis in die Berge der Maremma finden Pferde begeisterte Höfe und Gestüte, die sich ganz auf ihre Bedürfnisse spezialisiert haben. In einigen Stallungen ist es inzwischen sogar möglich, sein Pferd mitzubringen – die meisten
[weiterlesen …]