Beiträge zum Stichwort ‘ Inselurlaub ’

Día de las Canarias – Nationalfeiertag auf den Kanaren Ursprung der Autonomen Region Kanarische Inseln

Traditionelle Folkore Tanz mit Trachten

Die Kanarischen Inseln gehören zu Spanien und damit auch zur Europäischen Union. Seit dem 10. August 1982 ist die spanische Inselgruppe eine autonome Region und hat auch eine eigene offizielle Flagge: In der Mitte der Flagge ist das Wappen der Kanarischen Inseln abgebildet. Das kanarische Wappen zeigt mittig ein blaues Wappenschild. Die Farbe Blau steht
[weiterlesen …]



Playa Blanca – Traumstrand im Süden von Lanzarote Idealer Ausgangspunkt für Wanderer, Fährfahrten auf die Nachbarinsel Fuerteventura und Wassersportler

Playa Blanca - blick aus einer Villa

Der Ort Playa Blanca (übersetzt „weißer Strand“) liegt im Süden der Insel Lanzarote und war ehemals ein kleiner Fischerort. Inzwischen hat sich der Ort zu einem Zentrum des Tourismus entwickelt und die Ausläufer des Ortes reichen bis zur Südwestspitze der Insel mit dem Leuchtturm Faro de Pechiguera. Ganz in der Nähe befindet sich ein knapp
[weiterlesen …]



La Graciosa – unbekannte und kleinste bewohnte Insel der Kanaren Noch ein Geheimtipp von unserer Kanaren-Expertin

Die kleine kanarische Insel La Graciosa

Wer kennt nicht die Kanarischen Inseln Teneriffa und Gran Canaria? Auch die Namen Lanzarote, Fuerteventura,  La Palma, La Gomera oder El Hierro sind vielen Reisenden noch ein Begriff. Aber es gibt noch weitere kleine Inseln im Norden der Inselgruppe der Kanaren, die zu einem Naturschutzgebiet gehören, dem Chinijo Archipel: La Graciosa, Los Lobos, Montaña Clara,
[weiterlesen …]



Lanzarote: Traumstrände Playa Papagayo

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nordöstlich des Ortes Playa Blanca befindet sich das Naturschutzgebiet Papagayo mit mehreren, unterschiedlich großen Sandstränden, die von tripadvisor in die Liste der 10 besten Strände in Spanien gewählt wurden! Die schönste Reisezeit ist von März bis Oktober, aber auch in den Wintermonaten ist die Insel Lanzarote ein Reiseziel für einen Strandurlaub, denn das Klima ist im Winter sehr mild und
[weiterlesen …]



Gran Canaria: Historische Altstadt von Agüimes

x-IMG_6019

Der kleine Ort Agüimes liegt in ca. 275 m Höhe an der Südostküste der Insel Gran Canaria, zwischen der Küste und den Bergen, abseits der Touristenorte. Sehenswert ist die hübsche Altstadt mit kleinen, verwinkelten Gassen. Die Häuser der Altstadt sind mit viel Liebe zum Detail im alten Kanarischen Stil restauriert worden. Fenster und Türen sind überwiegend
[weiterlesen …]



Die Pferde auf Juist

Grenzenlos frei mit 2 PS und ohne Abgase Die Insel Juist ist ohne Pferde nicht vorstellbar. Die Haltung der treuen Gefährten hat auf der autofreien Insel am Wattenmeer schon eine lange Tradition. Die Tiere werden auf unterschiedliche Weise eingesetzt. Beispielsweise sind die Vierbeiner sehr wichtig, um Güter von einem Ort zum nächsten zu transportieren. Auf Juist
[weiterlesen …]



9 Tipps für den Urlaub auf Rügen wenn es regnet

Meeresschildkröte im Meeresmuseum

Tipps dazu, wie man auf Rügen auch bei schlechtem Wetter eine schöne Zeit haben kann, ob alleine, zu zweit, Gruppe oder Familie, jung oder alt. Rügen ist auch bei Regen auf ihre Gäste vorbereitet und stellt Museen, Freizeitangebote, Theater und Kinos, Wellness sowie handwerkliche Betrieben zum Ansehen, Mitmachen und Genießen bereit. Für Jung und Alt
[weiterlesen …]



Italien – Mittelmeerinsel Elba mit dem besonderen Charme

Elba, Volterraio - Foto: Matthias Brinker/pixelio.de (rkn)

Für manche Menschen ist Elba die schönste Insel der Toskana, für andere sogar des gesamten Mittelmeeres. Fakt ist auf jeden Fall, dass Napoleons Verbannungsort längst schon zu einem beliebten Urlaubsziel geworden ist. So war es wohl nur eine Frage der Zeit, bis man der Schönheiten der einstigen Verbannungsinsel gewahr wurde und sie vom Tourismus entdeckt
[weiterlesen …]



Ibiza bietet mehr als Partyurlaub

Wer am Mittelmeer Partyferien verbringen möchte, der ist auf Ibiza sicher am richtigen Ort. Die drittgrößte Insel der Balearen steht bei den Reichen und Schönen hoch im Kurs und an entsprechenden Bars und Clubs mangelt es wahrlich nicht. Doch für Touristen ist die Mittelmeerinsel noch aus einem anderen Grund so attraktiv und zwar wegen der
[weiterlesen …]



Italien Elba – Urlaub für Genießer in der Bucht von Forno

Traumhafte Bucht von Forno (© InterDomizil GmbH)

Urlaub für Genießer finden auf der Insel Elba vielfälige Möglichkeiten. Etliche Buchten im dort sauberen Mittelmeer laden zum Strandurlaub ein. Vielfältige Sportmöglichkeiten wie z.B. Segeln, Wandern, Tauchen und Mountain Biking erfreuen den um körperlichen Ausgleich bemühten Büromenschen. Wir haben eine Unterkunft in der Bucht von Forno nahe Portoferraio gefunden. Oft müssen wir uns die Bucht
[weiterlesen …]