Beiträge zum Stichwort ‘ Familienurlaub ’

Familienurlaub auf Rügen Fünf Gründe für Familien sich hier im Urlaub besonders wohl zu fühlen

So richtig erholen im Familienurlaub auf Rügen - goodluz/fotolia.com

Rügen, das bedeutet Wohlfühlen in atemberaubender Naturkulisse, sich am Strand die Sonne auf den Bauch scheinen lassen, zur Ruhe kommen. Rügen bedeutet aber auch munteres Kinderlachen, spritzendes Ostseewasser und platschende Füße auf nassem Sand. Das Veranstaltungsprogramm ist hier so umfangreich, dass sich für Kinder jeglichen Alters bestimmt etwas Passendes findet. Nicht zu vergessen, dass die Ostsee eine seit
[weiterlesen …]



Playa Blanca – Traumstrand im Süden von Lanzarote Idealer Ausgangspunkt für Wanderer, Fährfahrten auf die Nachbarinsel Fuerteventura und Wassersportler

Playa Blanca - blick aus einer Villa

Der Ort Playa Blanca (übersetzt „weißer Strand“) liegt im Süden der Insel Lanzarote und war ehemals ein kleiner Fischerort. Inzwischen hat sich der Ort zu einem Zentrum des Tourismus entwickelt und die Ausläufer des Ortes reichen bis zur Südwestspitze der Insel mit dem Leuchtturm Faro de Pechiguera. Ganz in der Nähe befindet sich ein knapp
[weiterlesen …]



Toskana Thermen – traditionelle Badekultur der Römer Über die Geschichte und Natur einer Auswahl von heißen Quellen in der Toskana. Wo kommt die Heilkraft her? Für was ist das gut? Wo und wie kommt man an die Quellen? Dazu Tipps für Ausflüge und Wein. Viel Spaß!

Adler Therme

Weil insbesondere der nördliche Teil Italiens über zahlreiche natürliche Thermalquellen verfügt, hat die Badekultur in der Region eine Tradition, die Jahrhunderte weit in die Vergangenheit zurückreicht: Die Römer hatten diese Kultur von den Etruskern übernommen und zur Perfektion geführt. Und auch heute zählen heiße Quellen zu den gern frequentierten Zielen der Urlaubsgäste. Verschiedene Heilquellen haben
[weiterlesen …]



Gran Canaria: Historische Altstadt von Agüimes

x-IMG_6019

Der kleine Ort Agüimes liegt in ca. 275 m Höhe an der Südostküste der Insel Gran Canaria, zwischen der Küste und den Bergen, abseits der Touristenorte. Sehenswert ist die hübsche Altstadt mit kleinen, verwinkelten Gassen. Die Häuser der Altstadt sind mit viel Liebe zum Detail im alten Kanarischen Stil restauriert worden. Fenster und Türen sind überwiegend
[weiterlesen …]



Urlaub in der alten Schule in Tetenbüll

Garten der "Alte Schule"

Gruppen- oder Familienurlaub im Nordfriesland Die alte Schule im historischen Ortskern in Tetenbüll am Wattenmeer an der Nordseeküste im Nordfriesland ist ein großes Ferienhaus mit Geschichte, Stil und romantischer Umgebung in ruhiger Lage. Früher: Schulgang und Rinder für London Die „Alte Schule“ auf Eiderstedt in Tetenbüll lässt erahnen, wie Ende des 19. Jahrhunderts der Schulbetrieb
[weiterlesen …]



9 Tipps für den Urlaub auf Rügen wenn es regnet

Meeresschildkröte im Meeresmuseum

Tipps dazu, wie man auf Rügen auch bei schlechtem Wetter eine schöne Zeit haben kann, ob alleine, zu zweit, Gruppe oder Familie, jung oder alt. Rügen ist auch bei Regen auf ihre Gäste vorbereitet und stellt Museen, Freizeitangebote, Theater und Kinos, Wellness sowie handwerkliche Betrieben zum Ansehen, Mitmachen und Genießen bereit. Für Jung und Alt
[weiterlesen …]



Halbinsel Eiderstedt: St. Peter-Ording

Auch exotischere Strand-Sportarten haben in St. Peter-Ording eine große Fangemeinde. -  @ Hans-Peter Dehn / pixelio.de (rkn)

St.Peter-Ording erweckt beinahe den Anschein einer Insel – ist es doch gleich von drei Seiten vom Wasser umgeben. Überall Strand, Dünen und Meer. Dazu ein 350 ha großer Kiefernwald und ein bisschen Stadt. St.Peter-Ording gliedert sich in vier Ortsteile, die für jeden Geschmack etwas bieten. Wer einen Bummel durch die Boutiquen machen und sich anschließend
[weiterlesen …]



Das Wattenmeer: UNESCO-Weltnaturerbe vor der Haustür

Bildquelle: x-ray-andi / pixelio.de (rkn)

1985 wurde das Wattenmeer Schleswig-Holsteins (4410 km²) zum Nationalpark ernannt und gemeinsam mit den Wattenmeer-Nationalparks Niedersachsen und Hamburg gehört es seit 2009 zum UNESCO-Weltnaturerbe. Dieses faszinierende Ökosystem ist wahrlich ein Chamäleon. Nicht nur, dass es sich im Rahmen der Gezeiten mehrmals täglich verändert, auch viele der zu Lande und zu Wasser lebenden Wattenmeer-Bewohner halten sich
[weiterlesen …]



Portoferraio – Sehenswertes auf Elba

Hafen von Portoferraio (Elba) - Finni / pixelio.de (rkn)

An Portoferraio kommt praktisch kein Besucher der Insel Elba vorbei, da sich hier der Fährhafen mit Schiffsverbindungen zum Festland befindet. Der quirlige Hauptort der Insel hat aber noch einiges mehr zu bieten. Immerhin hat Napoleon hier seine Spuren hinterlassen, was an vielen Stellen nicht zu übersehen ist. Um sich einen Überblick zu verschaffen, empfiehlt sich
[weiterlesen …]



Wandern – Urlaub für die ganze Familie

Spießig war gestern – Wanderurlaub ist wieder im Trend. Was gibt es auch Schöneres, als einige Stunden bei viel frischer Luft in freier Natur zu verbringen und mit  ganz neuen Eindrücken wieder nachhause zu kommen? Beim Thema Kinder wird es aber gleich wieder schwierig. Wie bekommt der Nachwuchs Lust aufs Wandern? Ab welchem Alter sind
[weiterlesen …]