Beiträge zum Stichwort ‘ Baabe ’

Ostseebad Baabe – ein Paradies für Allergiker Allergikerfreundliche Ferienwohnungen direkt an der Ostsee

durchatmen an der Ostsee - Foto: Pixabay, CCO

  Allergien sind deutschlandweit auf dem Vormarsch. Schätzungen zufolge leiden 40 Prozent der Deutschen unter einer Allergie, zu den häufigsten Formen zählen hierzulande Hausstaub- und Milbenallergie, Pollenallergien sowie Lebensmittel- und Kontaktallergien. Diese Erkrankung bringt nicht nur eine große Einschränkung der Lebensqualität mit sich, sondern oft auch eine soziale Ausgrenzung. Auch wenn der Urlaub geplant werden
[weiterlesen …]



Trauminsel Rügen – von Baabe über die ganze Insel Jeden Tag etwas neues erleben

Tauchglocke, Sellin - Foto: InterDomizil

Ganz Rügen bietet vielfältige Urlaubsaktivitäten und viele attraktive Ausflugsziele. Viele dieser Freizeit-Highlights lassen sich schnell und bequem von Baabe aus erreichen. Tauchen Sie doch einmal ab – mit der sich auf der Seebrücke Sellin befindlichen Tauchglocke, die etwa 80 Personen trockenen Fußes für eine halbe Stunde in die Tiefe der Ostsee entführt – und beobachten
[weiterlesen …]



Silvester an der Ostsee Wo rutscht man am Schönsten?!

Feuerwerk - Foto: Pixabay, CC0

Wenn die besinnlichen Weihnachtsfeiertage vorüber sind, gehen die Planungen für das größte Fest des Jahres in die entscheidende Phase. Auf das alte Jahr zurückblicken, nostalgische Momente erinnern und Freunde einladen – wo ginge dies besser als an den traumhaften Landschaften der Ostseeküste? Wer es zum Jahresausklang so richtig krachen lassen möchte, sollte sich für eine
[weiterlesen …]



9 Tipps für den Urlaub auf Rügen wenn es regnet

Meeresschildkröte im Meeresmuseum

Tipps dazu, wie man auf Rügen auch bei schlechtem Wetter eine schöne Zeit haben kann, ob alleine, zu zweit, Gruppe oder Familie, jung oder alt. Rügen ist auch bei Regen auf ihre Gäste vorbereitet und stellt Museen, Freizeitangebote, Theater und Kinos, Wellness sowie handwerkliche Betrieben zum Ansehen, Mitmachen und Genießen bereit. Für Jung und Alt
[weiterlesen …]



Rügen – Der Rasende Roland Keiner dampft so charmant über Deutschlands schönste Insel

Eines von vielen Wahrzeichen Rügens, der Rasende Roland - Foto: Pixabay, CC0

Der Rasende Roland – Rügens dampfendes Schmuckstück Es rattert und faucht, schlängelt sich dampfend über die Insel und stößt zwischendurch ein durchdringendes und ohrenbetäubendes Pfeifen aus. Und obwohl sich dieses Gefährt mit einer Höchstgeschwindigkeit von nur 30 km in der Stunde fortbewegt, wird es trotzdem als „der Rasende“ bezeichnet – so etwas gibt es wohl
[weiterlesen …]



Rügens Schmuckstück: Jagdschloss Granitz

Schloss Granitz / © Reinhard Grieger pixelio.de

Rügen hat eine Fata Morgana Die Rede ist vom Jagdschloss Granitz, dessen helle, frisch getünchte Fassade im satten Grün des umliegenden Waldes beinahe unwirklich wirkt und ein wenig an ein Zuckerbäckerkunstwerk erinnert. Die Luftansicht ist so spektakulär, dass man das Jagdschloss eigentlich von oben ansteuern sollte, den Gegebenheiten geschuldet bleibt es jedoch meist bei der
[weiterlesen …]



Kraft tanken zwischen den Jahren auf Rügen

2014-01-23 08.52.06

Rügen im Winter ist immer wieder ein besonderes Erlebnis. Die endlosen Sandstrände und die Kiefern bewachsenenen Dünenwege haben gerade in der kalten Jahreszeit ihren ganz eigenen Charme und laden auch bei widriger Witterung zu langen Spaziergängen ein. Die Steilküste mit ihren Kreidefelsen und die unberührte Natur im Nationalpark Jasmund, die Seebäder Binz und Göhren mit ihren gründerzeitlichen
[weiterlesen …]



Wanderroute von Baabe bis Sellin

RouteBaabeSellin_cimg0730

Obwohl ich eigentlich selten viel spazieren gehe, plante ich dieses mal in meinem Urlaub doch eine kleine Wanderroute auszuprobieren: Von Baabe nach Binz, wobei ich letztlich nur von Baabe bis Sellin und ein Stückchen weiter spazierte. Es gibt, so hatte ich mir von Google ausdrucken lassen, einen tollen Wanderweg, der parallel zum Strand verläuft. Da
[weiterlesen …]



Rügen / Baabe: Heringsschwärme sind angekommen

Hering satt und randvoll

Pünktlich zum späten Winterende haben die Heringsschwärme Rügen erreicht. Die Rüganer Fischer freuen sich über einen guten Fang. Fast Randvoll bringen sie am frühen Morgen ihren Fang an Land. Jetzt fehlen noch die Urlauber, die den Fang als Matjes, Hering mit Bratkartoffeln oder auch als Hering satt verschlingen. Die Speisekarten der örtlichen Gastronomie sind bereits
[weiterlesen …]



Rundwanderung von Baabe nach Göhren und zurück (Rügen)

Baabe_Heide

Einfache Strecke: ca. 3 km, hin- und zurück ca. 6,5 km Das Ostseebad Baabe ist für einen besonders feinsandigen und weitläufigen Strand bekannt, der sich in südlicher Richtung bis nach Göhren zieht. Für die Göhrener wiederum ist dieser als „Nordstrand“ bekannt. Auf der bequemen Strandpromenade, die parallel zum Ufer verläuft, oder auch direkt am Wasser
[weiterlesen …]