Italien

Trüffel in der Toskana Eine kleine Trüffel- Kunde

schwarzer Trüffel, oder aber auch als Wintertrüffel bekannt - Foto: Lakritzekatze/pixelio.de (rkn)

Nicht erst beim Kochen entfaltet sich das besondere Aroma von Trüffeln. Schon bei der Ernte steigt der waldige, typisch pilzige Geruch in die Nase und verbleibt hier noch lange. Die kleinen Knollen zählen zu den edelsten Lebensmitteln, welche die Natur hervorgebracht hat. Liebhaber schätzen den Pilz vor allem aufgrund seines charakteristischen Geschmacks, der besonders einfachen
[weiterlesen …]



Sie suchen die schönsten Strände in Italien ? Wir verraten Sie Ihnen ! Bella Italia - der ultimative Strandführer Italien

Italien - Paradiesische Wasserverhältnisse Foto:  Jonny Clow (Creative Commons CC0)

Ein Urlaub in der Ferne bei traumhaftem Wetter, der langersehnte Sommerurlaub geht meist mit hohen Erwartungen einher. Doch wohin soll es überhaupt gehen? Zu den Traumstränden dieser Welt oder soll der Strandurlaub doch nur an der Nord- und Ostsee stattfinden? Tatsache ist: Nicht nur auf den Malediven oder auf Hawaii gibt es Strände zum Verlieben.
[weiterlesen …]



Ostern in der Toskana und seine kulinarischen Highlights Eine kulinarische Rundreise

Beim Ostertänzchen die frisch gewonnenen Pfunde wieder ablegen.

Wenn die Natur langsam aus ihrem Winterschlaf erwacht und sich die ersten Knospen vorsichtig aus der Erde kämpfen, kündigt sich langsam der Frühlingsbeginn an. Mit ihm stimmen Hase, bemalte Eier, Küken und Co. auf das Osterfest ein. Zusammenkommen, kochen, lachen, in die Natur fahren, viele Menschen nutzen Ostern, um sich mal wieder mit Freunden oder
[weiterlesen …]



Gardasee: herrliche Urlaubsregion in Norditalien Ferien sowohl im Sommer wie Winter

sunset-959183_1920

Italien ist so schön, dass es einfach immer wieder einer Reise wert ist. Dabei ist es auch irgendwie zu schade, sich nur auf die, wenn auch zugegebenermaßen, wunderbare Küste zu beschränken. Spätestens wenn die Badesaison vorbei ist, lohnt es sich auf jeden Fall, den Blick auf andere italienische Regionen zu richten. Der Gardasee bietet hier
[weiterlesen …]



Tipps zum Parken in Venedig Damit das Parken in Venedig nicht zum Albtraum wird

640px-Venice_Scene

Ist es schon ohnehin schwierig, mit dem Auto in irgendeiner der am meisten besuchten Städten Europas unterwegs zu sein, wie prekär wird es erst in einer Stadt wie Venedig zu parken, die praktisch autofrei ist. Besonderheit der beliebten Lagunenstadt ist eben, dass diese auf über 100 Inseln erbaut wurde, welche durch paar hundert Brücken verbunden
[weiterlesen …]



Die Scaligerburg – das Aushängeschild von Malcesine Oder: Warum Goethe in der Pulverkammer festhing

Malcesine - Foto: Pixabay, CC0

Malcesine wird gerne als „die Perle“ oder als „die schönste Stadt des Gardasees“ bezeichnet. Nicht nur Urlauber sind von der malerischen Stadt hingerissen, selbst Dichterfürst Goethe zeigte sich beeindruckt. Er weilte während seiner Italienreise (1786-1788) ebenfalls in Malcesine und war voll des Lobes für die Schönheit der Region. Gäste, die Ihren Urlaubserinnerungen erneut nachspüren möchten,
[weiterlesen …]



Toskana: Florenz, der Fluss und ein Ausflug nach Pisa Die Perle der Toskana und ein schiefer Turm

Piazza della Repubblica

Harvey Keitel war da, Diane Lane ebenfalls – und mit ihnen zahlreiche weitere Schauspieler, die sich vom Himmel oder der Sonne der Toskana verzaubern ließen und damit wiederum die Zuschauer verzauberten. Unzählige Romane und Filme, in denen die Toskana die eigentliche Hauptrolle spielt, künden davon, dass diese Region in Mittel-Italien eines der Sehnsuchtsreiseziele schlechthin ist.
[weiterlesen …]



Ein kulinarischer Tagesausflug in Mailand Wer denkt bei Italien nicht an Pizza, Pasta und Co.? Mailand bietet etwas für jeden Geschmack. 4 Kulinarische Tipps von uns für Sie.

Pasta en masse © cwollento

Eataly Der Name sagt es schon: hier gibt es alles rund um das Thema „Italienisches Essen“, und zwar wirklich alles! Man kann beispielsweise Gewürze, Pasta, Weine, Kochbücher und Küchenutensilien kaufen. Eine große Auslage mit frischem Obst und Gemüse in allen Farben und Formen befindet sich im Erdgeschoss direkt in der Mitte des lichtdurchfluteten Ladens. Auf
[weiterlesen …]



Der Dom von Cefalù

Imposant, der Dom in Cefalu von aussen - Foto: Pixabay, CC0

Wer durch die Altstadt schlendert wird bald feststellen: Fast alle Wege führen zum Dom. Cefalù besitzt nämlich lediglich zwei parallel zum Meer verlaufende Hauptstraßen, welche durch zahlreiche Gassen miteinander verbunden werden. Und eine dieser Hauptstraßen, der Corso Ruggero, führt direkt auf den Domplatz und genau hier findet sich mit dem Dom oder der Kathedrale, beide
[weiterlesen …]



Cefalù – ein sizilianisches Highlight

Cefalù ,eine Augenweide - Foto:  Katharina Wieland Müller (rkn)

Glasklares Wasser in Türkisblau, ein Traumstrand mit feinkörnigem Sand, majestätische Berge im Hinterland und eine Altstadt, wie sie mit rund dreitausendjähriger Tradition kaum geschichtsträchtiger sein könnte. Dazu sizilianische Lebensfreude und landestypischer Genuss – so schön kann Urlaub sein. Schon die Anreise ist unvergesslich. Die Häuser stehen dicht gedrängt aneinander, einige scheinen nur eine Handbreit vom
[weiterlesen …]