Gruppe A – Das sind die Teams

3. Juni 2014 | Von | Kategorie: Reiseziele

Keine 2 Wochen mehr, dann startet die Fußball-WM in Brasilien32 Teams stellen sich der Herausforderung. Wir stellen hier die Vorrundengruppen vor.

Befindet sich in der ersten Vorrunden-Gruppe der zukünftige Weltmeister?

 Brasiliens Team konnte den Titel schon fünf Mal holen und gilt auch in diesem Jahr als heißer Favorit für den Cup. Als Gastgeber automatisch qualifiziert, bestreitet die Seleção das Eröffnungsspiel am 12. Juni gegen Kroatien. Das beste WM-Ergebnis Kroatiens war bis jetzt Platz 3 1998. Die Kroaten haben in den Qualifikationsspielen eine echte Zitterpartie hingelegt und konnten sich doch nach einem 2:0-Sieg gegen Island durchsetzen.

Mexiko konnte sich nicht direkt für die WM qualifizieren und erreichte die Vorrunde nur dank der Schützenhilfe der USA in der Relegation. Damit stehen die Mexikaner als Außenseiter in dieser Gruppe da; sie haben aber schon in vielen Spielen gezeigt, dass sie durchaus für Überraschungen gut sein können.

Auch die Qualifikation Kameruns stand auf der Kippe: wegen „staatlicher Einmischung“ hatte die FIFA den afrikanischen Verband zunächst für internationale Wettbewerbe gesperrt. Nach langem Zittern stehen jetzt die „Löwen“, in deren National-Elf sich vier deutsche Bundesliga-Spieler befinden, bereit, um ihr Land in Brasilien zu vertreten, aber es dürfte ihnen, sich gegen die Gastgeber durchzusetzen. Ein Außenseiter-Erfolg ist diesem Team aber unbedingt zuzutrauen.

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.