Deutschland

Helgolands Strände

Die Insel Helgoland liegt rund 60 Kilometer nordwestlich von Cuxhaven entfernt in der Deutschen Bucht und wird oft als „Deutschlands einzige Hochseeinsel“ bezeichnet. Auf Helgoland herrscht durch die Nähe zum Golfstrom ein mildes Seeklima. Die fast pollenfreie Luft ist ideal für Allergiker, die Insel ist zudem staatlich anerkanntes Seeheilbad. Der Winter ist sehr mild, die
[weiterlesen …]



Das Ostseebad Boltenhagen an der mecklenburgischen Ostseeküste

Wasser, Sand und frische Seeluft – diese Chemie stimmt Ei der Daus – die Schönheit der Natur in Boltenhagen ist einmalig. Für Ostsee Urlauber steht ein Strand von 4 Kilometer zur Verfügung. Wandern am Strand oder einfach bei einer frischen Brise Seeluft durchatmen ist für jeden etwas dabei. Während der Sommermonate ist für jeden etwas
[weiterlesen …]



5 Jahre Weltnaturerbe Wattenmeer

Es war eine riesige Geburtstagsparty für ein unvergleichliches Stück Natur: Am 26. Juni 2014 feierte der Naturpark Wattenmeer das fünfte Jubiläum der Ernennung zum Weltnaturerbe, die es auf eine Stufe mit dem Grand Canyon und dem Great Barrier Reef brachte. Gleichzeitig wurde die Fläche um die Ostfriesischen Inseln und das dänische Wattenmeer erweitert, so dass
[weiterlesen …]



Grandiose Natur in Europas Nationalparks

Naturverbundene Menschen verbringen ihren Urlaub gerne an Orten, die ihren Vorlieben entsprechen und da sind Nationalparks schon mal eine sehr gute Wahl. Dabei muss man dafür nicht eigens andere Kontinente aufsuchen, denn in Europa gibt es sage und schreibe über 300 derartiger Gebiete, davon alleine 15 in Deutschland. Nationalparks und UNESCO Naturerbe in Deutschland Diese
[weiterlesen …]



Baden in der Sonne – Usedom

Die Insel liegt in der südwestlichen Ostsee, in der Pommerschen Bucht. Der größte Teil gehört zu Deutschland, während rund 72 Quadratkilometer im Osten zu Polen gehören. Mit über 440 Quadratkilometern ist Usedom die zweitgrößte deutsche Insel. Baden in der Sonne Es gibt viele Gründe, warum man ausgerechnet hier seinen Urlaub verbringen sollte. Dabei dürfte es
[weiterlesen …]



Die 77. Warnemünder Woche ist in vollem Gange

Die 77. Warnemünder Woche ist in vollem Gange Genießen Sie Ihren Urlaub lieber an sonnigen Stränden, in frischer Seeluft anstatt im Hochgebirge? Wie wäre es mit einem Aufenthalt an einem der schönsten Ostseebäder Deutschlands? Warnemünde ist nicht nur der Ort, an dem Sie sich wunderbar erholen können. In Warnemünde werden Sie vom 5. bis zum
[weiterlesen …]



Wanderroute von Baabe bis Sellin

Obwohl ich eigentlich selten viel spazieren gehe, plante ich dieses mal in meinem Urlaub doch eine kleine Wanderroute auszuprobieren: Von Baabe nach Binz, wobei ich letztlich nur von Baabe bis Sellin und ein Stückchen weiter spazierte. Es gibt, so hatte ich mir von Google ausdrucken lassen, einen tollen Wanderweg, der parallel zum Strand verläuft. Da
[weiterlesen …]



Die „Blaue Flagge“ weht wieder im Wind

Zum 18. Mal wird in diesem Jahr das internationale Umwelt-Gütesiegel „Blaue Flagge“ verliehen. Mit diesem Siegel zeichnet die F.E.E. (Foundation for Environmental Education, die Stiftung für Umwelterziehung) in Kooperation mit den jeweiligen Ländern die Strände, Binnengewässer und Badestellen aus, die die europäischen Badegewässerrichtlinien erfüllen. Die „Blaue Flagge“ wurde erstmals 1985 als Konzept vorgestellt; bis zur
[weiterlesen …]



Deutschlands Romantische Straße

Die Romantische Straße führt vom Main bis zu den Alpen und ist die beliebteste Ferienstraße Deutschlands. Zu Recht! Ihr Markenzeichen ist der Dreiklang von Natur, Kultur und Gastlichkeit. Sie führt den Besucher zu solch herausragenden Sehenswürdigkeiten wie Schloss Neuschwanstein, die Altstadt von Rothenburg ob der Tauber, die Residenz in Würzburg und die imposant ausgestattete Wieskirche
[weiterlesen …]



Ein Tag im Jahr – Ausflugstipps zum Muttertag

Einmal im Jahr sollen sie im Mittelpunkt stehen: Am zweiten Sonntag im Mai dreht sich alles um die Mütter. Dann wird wieder fleißig gebastelt, gebacken und Frühstück im Bett serviert, Blumen überreicht und Lieder gesungen. Eigentlich geht die Tradition des Muttertages zurück auf die alten Griechen. Im Frühjahr fanden Feiertage zu Ehren Gaias, der Erdmutter,
[weiterlesen …]