Deutschland

Halbinsel Eiderstedt: Tönning

Das auf der Halbinsel Eiderstedt gelegene Tönning hat so einiges, was dafür sorgt, dass sich vor allem in den Sommermonaten weitaus mehr Menschen als nur die 5000 Tönninger in den Gassen der Stadt tummeln. Einen kleinen und sehr geschichtsträchtigen Hafen, eine malerische Altstadt mit prachtvoller Kirche in barockem Stil, einen gemütlichen Markplatz und dazu allerhand
[weiterlesen …]



Starnberger See: ein prima Erholungsgebiet für Jung und Alt

Bei den Bewohnern von München und Umgebung ist der Starnberger See ein beliebtes Ausflugsziel. Und Touristen aus weiter entfernten Regionen verbringen dort schon mal gerne ihren Urlaub. Das über 20 Kilometer südwestlich von München entfernte Gewässer ist mit einer Fläche von gut 26 Quadratkilometern der fünftgrößte See hierzulande und gleichzeitig auch der zweit-wasserreichste. Das Volumen
[weiterlesen …]



Die Deutschen Märchenstraße – hier wird das Wandern zum märchenhaften Vergnügen

© Jenny Sturm - Fotolia.com

Wer kennt sie nicht, die Gebrüder Jacob (1785 – 1863) und Wilhelm (1786 – 1859) Grimm, die sich unter anderem mit Schneewittchen, der Gänsemagd, dem Rotkäppchen, dem Aschenputtel, Rumpelstilzchen, Frau Holle oder Hänsel und Gretel und zahlreichen anderen märchenhaften Gestalten in die Herzen der Leser schrieben? Ihnen zu Ehren wurde 1975 die Deutsche Märchenstraße ins
[weiterlesen …]



Ein Leuchtturm in Flammen – Silvester in Warnemünde

Das Event „Leuchtturm in Flammen“ ist weit über die Grenzen von Warnemünde hinaus bekannt. Auch zum Jahreswechsel 2014/2015 wird die große Neujahrsshow rund um Leuchtturm und Mole zu einem der spektakulärsten Ereignisse an der Küste von Mecklenburg-Vorpommern. Neben den Warnemündern begrüßen zahlreiche Urlauber das neue Jahr und lassen sich von Showeffekten mit Laser, Licht und
[weiterlesen …]



Winter in und um Warnemünde – Weihnachtsmarkt, Winterzauber und Meer

Wer glaubt, dass im Ostseebad Warnemünde jenseits der Sommersaison die Bürgersteige hochgeklappt und die Strandkörbe weggestellt werden, der kann sich aufs Angenehmste eines Besseren belehren lassen. Eine Ferienwohnung in Warnemünde ist auch im Herbst oder im Winter ein wunderbarer Ausgangspunkt für entspannte, genussvolle oder weihnachtliche Unternehmungen. Denn natürlich ist der Strand bei jedem Wetter der
[weiterlesen …]



Wandern – Urlaub für die ganze Familie

Spießig war gestern – Wanderurlaub ist wieder im Trend. Was gibt es auch Schöneres, als einige Stunden bei viel frischer Luft in freier Natur zu verbringen und mit  ganz neuen Eindrücken wieder nachhause zu kommen? Beim Thema Kinder wird es aber gleich wieder schwierig. Wie bekommt der Nachwuchs Lust aufs Wandern? Ab welchem Alter sind
[weiterlesen …]



Kraft tanken zwischen den Jahren auf Rügen

2014-01-23 08.52.06

Rügen im Winter ist immer wieder ein besonderes Erlebnis. Die endlosen Sandstrände und die Kiefern bewachsenenen Dünenwege haben gerade in der kalten Jahreszeit ihren ganz eigenen Charme und laden auch bei widriger Witterung zu langen Spaziergängen ein. Die Steilküste mit ihren Kreidefelsen und die unberührte Natur im Nationalpark Jasmund, die Seebäder Binz und Göhren mit ihren gründerzeitlichen
[weiterlesen …]



Helgolands Strände

Die Insel Helgoland liegt rund 60 Kilometer nordwestlich von Cuxhaven entfernt in der Deutschen Bucht und wird oft als „Deutschlands einzige Hochseeinsel“ bezeichnet. Auf Helgoland herrscht durch die Nähe zum Golfstrom ein mildes Seeklima. Die fast pollenfreie Luft ist ideal für Allergiker, die Insel ist zudem staatlich anerkanntes Seeheilbad. Der Winter ist sehr mild, die
[weiterlesen …]



Das Ostseebad Boltenhagen an der mecklenburgischen Ostseeküste

Wasser, Sand und frische Seeluft – diese Chemie stimmt Ei der Daus – die Schönheit der Natur in Boltenhagen ist einmalig. Für Ostsee Urlauber steht ein Strand von 4 Kilometer zur Verfügung. Wandern am Strand oder einfach bei einer frischen Brise Seeluft durchatmen ist für jeden etwas dabei. Während der Sommermonate ist für jeden etwas
[weiterlesen …]



5 Jahre Weltnaturerbe Wattenmeer

Es war eine riesige Geburtstagsparty für ein unvergleichliches Stück Natur: Am 26. Juni 2014 feierte der Naturpark Wattenmeer das fünfte Jubiläum der Ernennung zum Weltnaturerbe, die es auf eine Stufe mit dem Grand Canyon und dem Great Barrier Reef brachte. Gleichzeitig wurde die Fläche um die Ostfriesischen Inseln und das dänische Wattenmeer erweitert, so dass
[weiterlesen …]