Reisetipps

Gran Canaria – „Fiesta El Charco“ das Tümpelfest Das sympathisch, schmuddelige Event im September

Wer den Ort La Aldea de San Nicolás an der Westküste Gran Canarias an einem 11. September besucht, könnte meinen, die Menschen hier seien verrückt. An diesem Tag versammeln sich jedes Jahr unzählige Inselbewohner am Strand, an welchem durch Überflutung bei Hochwasser ein Teich aus Meerwasser entsteht. In diesem kleinen Tümpel „stranden“ Meeresfische, wenn das Hochwasser zurückgeht. Die
[weiterlesen …]



Heiraten auf Rügen – die schönsten Standesämter auf der Insel

„Wenn es dich doch gibt Ein Herz nur für mich schlägt Siehst du, was ich seh‘ Auch Wunder können gescheh’n Küss mich, halt mich, lieb mich Für immer“ („Küss mich, halt mich, lieb mich“ Ella Endlich, Songtext)   Von der Liebe zueinander berührt, haben Sie sich gefunden. Wenn Sie sich tief in die Augen sehen, spüren
[weiterlesen …]



Hundestrände – wohin kann ich mit meinem Liebling in den Urlaub? 5 Tipps für Hundestrände an der Ostsee

Gemeinsam mit dem besten Freund herumtollen, toben und spielen – auch im Urlaub wollen viele Hundebesitzer diese Freizeitbeschäftigung weiter in ihren Urlaubs-Alltag integrieren. Wer seinen Aufenthalt an der Ostsee plant, wird sich freuen, denn hier gibt es zahlreiche Hundestrände, die den Urlaub mit Hund noch schöner machen. Erleben Sie gemeinsam mit Ihrem Liebling unvergessliche Momente, an
[weiterlesen …]



Flugverbindung Rostock – Schweiz/Österreich ab 2017 Germania bietet neue Flugverbindungen an die Ostsee

Urlaub in heimischen Landen ist beliebt wie nie. Dabei kann besonders die Urlaubsregion Mecklenburg-Vorpommern mit ihren Höhepunkten, dem Fischland-Darß, der Mecklenburgischen Ostseeküste sowie den Inseln Rügen, Hiddensee und Usedom punkten. Doch nicht nur Deutsche verbringen ihre Ferien gern an der Ostseeküste. Auch immer mehr Gäste aus dem Ausland entdecken die natürlichen Schätze und Sehenswürdigkeiten des
[weiterlesen …]



Hochzeit auf Juist Das Ja-Wort auf der Nordseeinsel

Eine Hochzeit: das ist für viele Paare die Krönung der Liebe; sich für immer einander versprechen, den Seelenverwandten auch vor dem Gesetz anerkennen, den Lebenspartner auch offiziell in die Familie aufnehmen. Bei so hohen Erwartungen ist es nur verständlich, dass an diesem besonderen Tag alles perfekt sein soll, die Location, das Essen, die Musik. Ob
[weiterlesen …]



Kanareninsel Teneriffa – 5 Tipps für ausgesprochen schöne Strände Kanarische Inseln - Teneriffa und seine Strände

Die Kanareninsel Teneriffa ist ein Paradies für Sonnenbader und Wasserratten, denn das Eiland verfügt über mehr als 40 paradiesische Strände und Badebuchten, die zum Träumen einladen. Palmenstrand Playa de las Teresitas   Als besonders schöner Strand gilt Playa de las Teresitas, ein feiner, heller Sandstrand, der nahe der Inselhauptstadt Santa Cruz liegt. Dieser Strand bestand ursprünglich
[weiterlesen …]



Urlaub einmal anders – Ausgefallene Ferienwohnungen Von Ferienwohnungen in ehemaligen Hühnerställen, Biosphärenreservaten und Bauwagen

Die Finca auf Mallorca, die Ferienwohnung an der Côte d’Azur oder die Holzhütte am Strand einer thailändischen Insel. Sie haben seit vielen Jahren ein ausgemachtes Lieblingsreiseziel, zu dem es Sie immer wieder hinzieht? Das Zimmer in der gewohnten Unterbringung wartet mit der altbekannten Einrichtung, der Strand ist wie immer schön, die Einheimischen freundlich, wie eh und
[weiterlesen …]



Familienurlaub auf Rügen Fünf Gründe für Familien sich hier im Urlaub besonders wohl zu fühlen

Rügen, das bedeutet Wohlfühlen in atemberaubender Naturkulisse, sich am Strand die Sonne auf den Bauch scheinen lassen, zur Ruhe kommen. Rügen bedeutet aber auch munteres Kinderlachen, spritzendes Ostseewasser und platschende Füße auf nassem Sand. Das Veranstaltungsprogramm ist hier so umfangreich, dass sich für Kinder jeglichen Alters bestimmt etwas Passendes findet. Nicht zu vergessen, dass die Ostsee eine seit
[weiterlesen …]



Warnemünder Stromerwachen 2016 Maritimer Brauch in beschaulicher Kulisse

 Wenn sich die Sonne immer öfter hinter den Wolken hervortraut, ist es Zeit, auch ganz offiziell die Sommersaison in Warnemünde zu eröffnen. Das Stromerwachen erinnert an einen alten maritimen Brauch, nämlich das Öffnen der Bahnhofsbrücke, die dafür sorgte, dass Fischkutter auch in den südlichen Bereich des Alten Stroms fahren konnten. Seit 2015 ist diese Zeremonie
[weiterlesen …]



Warnemünde bei Schietwetter Ausflugstipps für Regen, Sturm und Co. im Ostseebad

Sie haben sich schon lange auf Ihren perfekten Sommerurlaub mit strahlend blauem Himmel und traumhaftem Ostseestrand gefreut? Ihre Anreise war lang und beschwerlich und dann präsentiert sich die Ostsee in einem düsteren Graublau? Schade, oder? Keineswegs, denn auch bei Schietwetter (plattdeutsch: schlechtem Wetter) hat Warnemünde einiges zu bieten.   Sich in den Sommer träumen Was
[weiterlesen …]