Neue Direktverbindung Schweiz – Rügen vereinfacht Anreise Anreise nach Rügen noch komfortabler

Anreise nach Rügen noch komfortabler
22. Januar 2016 | Von | Kategorie: Deutschland, Reisetipps, Reiseziele

Gäste, die das Ostseebad Binz besuchen wollen, haben mehrere Möglichkeiten der Anreise. So können Sie beispielsweise den Fernbus, das eigene Auto oder sogar das Flugzeug besteigen. Innerhalb Rügens besteht außerdem die Möglichkeit, mit der BäderBahn von A nach B zu gelangen. Ab der Saison 2016 können erstmals auch Schweizer Urlauber von einer Direktverbindung auf Deutschlands größte Insel profitieren. Der Citynightline, ein Angebot der DB Fernverkehr hat ab sofort die Strecke Zürich – Rügen im festen Programm.

Einfahrender Nachtzug - Foto: Pixabay, CC0

Einfahrender Nachtzug – Foto: Pixabay, CC0

Was ist der Citynightline?

Bei dem Citynightline (CNL) handelt es sich um Züge, die von der DB Fernverkehr betrieben werden. Seit dem Jahr 2013 verstärken die rot-weißen Züge auf europäischen Strecken das Bahnnetz. Hintergrund: Reisende, die lange Strecken mit dem Zug zurücklegen müssen, verlieren oftmals viele Stunden wertvoller Urlaubszeit. Dies lässt sich mit einer Anreise in einem Nachtzug vermeiden. Die Ausstattung der Züge ist großzügig und gestattet eine störungsfreie Nachtruhe. Mit der neu eingerichteten Direktverbindung können nun auch Schweizer schlafend an ihre Reiseziel Rügen, genauer, das Ostseebad Binz, gelangen.

Informationen zur Verbindung Zürich – Binz

Der Nachtzug startet im Allgemeinen Samstag, vom Bahnhof Zürich aus. Endstation ist der Bahnhof Binz. Umsteigen ist nicht vonnöten. Gäste, die diese Verbindung nutzen möchten, können dies in der Zeit vom 14.05.-1.10.2016 tun. In der Hauptsaison bietet die Bahn außerdem eine weitere Verbindung an. Vom 25.06.-27.08.2016 verkehrt der Zug direkt vom Züricher Bahnhof bis zur Ostseeinsel, Ankunft ist sonntagmorgens. Insgesamt dauert die Fahrt etwa 16 Stunden. Für Schweizer Urlauber sind in der Hauptsaison somit zwei Verbindungen auf Deutschlands größte Insel möglich.

Ausnahmen

Im Mai gelten einige Ausnahmen von der bestehenden Direktverbindung. So fährt der CNL in den Nächten vom 20. auf den 21. sowie den 27.05. auf den 28.5.2016 nicht direkt bis nach Binz. Der Zug endet in Berlin, hier müssen Urlauber anschließend mit Regionalzügen weiter bis nach Rügen oder Stralsund fahren.

Vorteile für Schweizer Rügen-Urlauber

Die neue Verbindung bietet eine Reihe positiver Anreize für Schweizer Urlauber. Gäste, die kein Auto haben oder nicht im Flugzeug anreisen wollen, können mit der Deutschen Bahn auf eine komfortable und zugleich ökologischere Variante des Reisens zurückgreifen. Mit der neuen Direktverbindung des CNL sparen Schweizer Gäste zudem Zeit und haben mehr von Ihrem Urlaub; es geht keine wertvolle Tageszeit verloren.

Reisedetails im Überblick*

• Zug fährt immer samstags
• direkte Verbindung von 14.05.-10.10.2016
• in der Hauptsaison (25.06. – 27.08.) weitere direkte Verbindung eingerichtet
• nur Fahrt bis nach Berlin in Nächten 20.5.-21.5. und 27.5.-28.5.2016

 

* Alle Angaben ohne Gewähr

 

Ferienwohnungen in der Nähe:

* Nachtpreis bei 7 Übernachtungen

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.