Trauminsel Rügen – von Baabe über die ganze Insel Jeden Tag etwas neues erleben

Jeden Tag etwas neues erleben
4. September 2016 | Von | Kategorie: Deutschland, Reisetipps

Ganz Rügen bietet vielfältige Urlaubsaktivitäten und viele attraktive Ausflugsziele.
Viele dieser Freizeit-Highlights lassen sich schnell und bequem von Baabe aus erreichen.

Tauchen Sie doch einmal ab – mit der sich auf der Seebrücke Sellin befindlichen Tauchglocke, die etwa 80 Personen trockenen Fußes für eine halbe Stunde in die Tiefe der Ostsee entführt – und beobachten Sie Flora und Fauna im klaren Wasser und auf dem sandigen Meeresgrund. Diesen Ausflug können Sie bei jedem Wetter genießen!

Tauchglocke, Sellin - Foto: InterDomizil

Tauchglocke, Sellin – Foto: InterDomizil

Oder gehen Sie zwischen Juni und September bei den Störtebeker-Festspielen in Ralswiek an Bord – und erleben Sie auf einer einzigartigen Naturbühne die Abenteuer des legendären Seeräubers Klaus Störtebeker. Eine faszinierende Show mit über 150 Mitwirkenden, 4 Schiffen, 30 Pferden, Spezialeffekten und vielem mehr. Hier können Sie an jedem Abend (außer Sonntag) ein Feuerwerk über dem Jasmunder Bodden bestaunen.

Bitte einsteigen! Der Rasende Roland, die historische Schmalspurbahn der Insel Rügen, nimmt Sie mit auf eine kleine Zeitreise zwischen der weißen Stadt Putbus, dem Jagdschloss Granitz sowie den Seebädern Binz, Sellin, Baabe und Göhren.

Eines von vielen Wahrzeichen Rügens, der Rasende Roland - Foto: Pixabay, CC0

Eines von vielen Wahrzeichen Rügens, der Rasende Roland – Foto: Pixabay, CC0

Wandern Sie zu den Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund, den Wissower Klinken und dem Königsstuhl – Ansichten, wie von Caspar David Friedrich gemalt.
Der Nationalpark Jasmund liegt auf der gleichnamigen Halbinsel im Nordosten von Rügen, in der Nähe von Sassnitz. Sassnitz selbst mit seinem wunderschönen alten Fischereihafen ist darüber hinaus idealer Ausgangspunkt für eine Schiffstour, zum Beispiel nach Trelleborg oder Kopenhagen.

Entdecken Sie auf weiteren Schiffsfahrten die Umgebung, unter anderem die Kreideküste, Kap Arkona oder die Insel Usedom.
Vom Flugplatz Güttin starten kleine Flugzeuge zu Insel-Rundflügen, auf denen Sie Baabe einmal aus der Vogelperspektive betrachten können. In nur einer Stunde erreichen Sie mit dem Zug oder Ihrem PKW von Baabe aus die Hansestadt Stralsund, welche zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten hat – etwa die historische Altstadt oder das beliebte Meereskundemuseum mit Ozeaneum: eines der bekanntesten und meistbesuchten Aquarien Europas führt Sie in die Unterwasserwelt von Ostsee, Nordsee und Nordatlantik.

Viele Ziele rund um Baabe lassen sich auch ohne Probleme mit dem Fahrrad erkunden – so beispielsweise die Hünengräber bei Lancken-Granitz, die Zickerschen Alpen oder die Mönchguter Salzwiesen.

Die passende Ferienwohnung für einen Aufenthalt in Rügen finden Sie hier:

 

Kommentare sind geschlossen