Suche - Weitere Filter
Objekttyp






Ausstattung











Räume und Zimmer
Badezimmer
Entfernung zum Wasser
Besonderheiten









Auswahl aufheben
Auswahl übernehmen

Über das Reiseziel Kroatien - Wussten Sie schon ... ?

... dass sich Kroatien vom Geheimtipp zum Trend-Reiseziel gemausert hat?


Das Land an der Adria hat alles, was ein Traum-Urlaubsziel auszeichnet: kilometerlange Strände, beeindruckende architektonische Bauwerke, faszinierende Traditionen und gutes Essen. Dennoch galt Kroatien lange als Insidertipp unter Reisefans. Mit der erfolgreichen Fantasyserie "Game of Thrones" hat sich dies geändert. Im Rahmen des sogenannten "Set-Jetting"-Tourismus kommen immer mehr Gäste hierher, um die Drehorte hautnah erleben zu können. Doch auch, wenn Sie kein Anhänger der Geschichten rund um Westeros sind, sollten Sie dem Land eine Chance geben. Lassen Sie sich von dem besonderen Charme Kroatiens einfangen. Ob Sie in einer Ferienwohnung wohnen, Ihren Hund ins Ferienhaus an der Adria mitnehmen oder sich für einen Aktivurlaub entscheiden, die Möglichkeiten für einen erlebnisreichen Kroatien-Aufenthalt sind endlos.

... dass Kroatien mehr als 1.000 Inseln aufweist?


Das südosteuropäische Land kann mehr Eilande und Archipele versammeln, als die Malediven, im Gesamten sind es etwa 1.200 Inseln, die sich für einen Kroatien-Urlaub anbieten. Viele der kleineren Inseln sind kaum besucht, die Strände menschenleer, die Küsten zerklüftet, die Natur herrlich unberührt. Vor allem für einen Strandurlaub sind die Bedingungen ideal, ganzjährig mildes Klima und besonders entlang der Adria sehr warme Sommer machen den Strandtag zu einem wahren Vergnügen. Zu den schönsten Stränden des Landes zählen die Abschnitte in Dalmatien entlang der Makarska Riviera, in Lumbarda auf Korcula sowie in der Bucht Saharun. Zwar können Sie bei einem Aufenthalt nicht allen Inseln einen Besuch abstatten, doch beim Inselhüpfen bietet sich die Gelegenheit, die schönsten Fleckchen im Rahmen eines Tagesausflugs kennenzulernen. Beginnen können Sie das Inselhopping etwa auf Korcula in der Region Dalmatien. Zwar ist die "Grüne Insel" gerade einmal 275 Quadratkilometer groß, kann mit authentisch mediterranem Flair aber sofort begeistern. Aleppokiefern, Granatapfelbäume und Palmen sind hier ein typischer Anblick. Dazu verwinkelte Gassen, die im Fischgrätmuster angelegt sind. In den beiden größten Städten der Insel Vela Luka und Korcula werden Sie den Anblick der ziegelroten Dächer bestimmt bezaubernd finden. Vor dem Hintergrund des himmelblauen Meers verstehen Sie vielleicht, warum man die Insel auch "Schwarzes Korfu" nennt. Angeblich wurde hier auch der Weltenbummler Marco Polo geboren. Mit der Fähre geht es weiter zur Nachbarinsel Hvar, die viertgrößte der adriatischen Inseln. Am bekanntesten sind hier die sogenannten Hölleninseln Pakleni Otoci, die entspannende Ruhe inmitten duftender Kiefernwälder versprechen. Besonders die Hauptinsel Sveti Klement ist als Ausflugsziel für Tagestouristen beliebt.

... dass Sie in den Wasserfällen auf Krk sogar baden dürfen?


Die größte Insel Kroatiens ist aber eine andere – Krk. Sie liegt in der Kvarner Bucht und verführt Sie sofort mit einer einzigartigen Naturlandschaft. Auch die warmen Wassertemperaturen sind ein Argument für Krk, meist können Sie hier schon im Mai baden, in den Sommermonaten erreicht das Wasser angenehme 30 Grad. Wenn Sie mögen, können Sie aber auch ein Bad in den berühmten Wasserfällen innerhalb des Nationalparks Krka genießen. Entscheiden Sie, ob Sie Skradinski Buk oder Roski Slap schöner finden. Auch die Halbinsel Istrien ist für einen Badeurlaub gut geeignet. Das Ferienhaus in Istrien ist von Hamburg gerade einmal zwei Flugstunden entfernt, die Entfernung München – Kroatien lässt sich in sechs Autostunden überbrücken. Sie gilt als eine der schönsten Regionen Europas; wenn Sie die malerischen Hafenstädte, die romantischen Bergdörfer und Weingüter sowie das kristallklare Wasser sehen, werden auch Sie verstehen, warum so viele Besucher immer wiederkommen wollen. Istrien weist eine 440 kilometerlange Küstenlinie auf, an der sich viele schöne Buchten tummeln, etwa in Rabac, Poreč, Umag oder Medulin. Zahlreiche der istrischen Strände sind mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. In die idyllische Hügellandschaft betten sich Olivenhaine, endlos wirkende zypressengesäumte Alleen und urige Weinstraßen, in den "Vinska Cesta" können Sie kroatischen Wein direkt beim Winzer verkosten. Ebenfalls in der Region Istrien liegt der Nationalpark Brijuni-Inseln, der insgesamt 14 Inseln zusammenführt. Haben Sie Kinder, sollten Sie dem Safaripark von Veli Brijun einen Besuch abstatten, Tierliebhaber sollten sich das Vogelreservat Saline vormerken. Authentisch urlauben können Sie aber auch in der Kvarner Bucht, vom Ferienhaus oder der Ferienwohnung in den Küstenstädtchen Opatija oder Novi Vinodolski können Sie mit der Fähre zu den vorgelagerten Inseln Cres, Rab oder Losinj fahren.

... dass Dubrovnik zum Schauplatz für die Serie "Game of Thrones" wurde?


Sie gilt als die schönste Stadt des Landes - Dubrovnik. Kein Wunder also, dass die "Perle der Adria" als Drehort für die weltweit erfolgreichste Fantasyserie auserkoren wurde. Gedreht wurde beispielsweise in der Stradun, der großen Hauptstraße der Stadt, weitere Szenen entstanden im Rektorenpalast, der heute das Kulturhistorische Museum beherbergt. Mit der Altstadt, auch als "Old City" bekannt, besitzt die Stadt außerdem ein UNESCO-Weltkulturerbe. Den historischen Kern Dubrovniks können Sie wunderbar zu Fuß erkunden. Starten Sie Ihre unvergessliche Reise durch das Labyrinth der Straßen und Jahrhunderte. Beginnen sollten Sie an der Aussichtsmauer, hier gelangen Sie durch das Pile-Tor direkt in die Altstadt. Von der Minceta-Festung haben Sie einen fantastischen Ausblick über die gesamte Stadt. In den Sommermonaten wird die Altstadt zum Veranstaltungsort für die Sommerfestspiele, die bereits seit 1950 stattfinden und mittlerweile weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt geworden sind. Split, die zweitgrößte Stadt Kroatiens wurde ebenfalls zum Drehort für die Serie, hier sollten Sie den Diokletianpalast nicht verpassen. Nicht ganz so berühmt wie das kroatische Schmuckstück Dubrovnik ist die Hauptstadt Zagreb, die Sie im Rahmen einer Städtereise entdecken können. Mit einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus können Sie die Unter- und Oberstadt erkunden, ohne dabei in Zeitnot zu geraten. Besonders sehenswert sind hier das Kapitol, die Markuskirche, Steinernes Tor sowie der Lotrscak-Turm, hinzu kommen in der Unterstadt (Donji Grad) das Nationaltheater, Botanischer Garten sowie Tomislav- und Zrinski-Platz. Besonders in kultureller Hinsicht ist das Amphitheater Pula interessant; es wurde bis ins 5. Jahrhundert hinein für Gladiatorenkämpfe benutzt, 23.000 Zuschauer sahen zu, wie die Kämpfer etwa gegen wilde Tiere bestehen mussten. Zudem ist das römische Amphitheater das sechsgrößte seiner Art auf der Welt. Als eine der bedeutendsten Sakralbauten des Landes und eines der wichtigsten Zeugnisse byzantinischer und spätantiker Baukunst gilt die Euphrasius Basilika in der Stadt Poreč, auch als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet.

... dass auf der Halbinsel Istrien das weltbeste Olivenöl hergestellt wird?


Als eines der schmackhaftesten Olivenöle gilt das Produkt aus Istrien, von der Plantage Agro Millo. Hier entstehen auf sieben Hektar bis zu 8.000 Liter Öl im Jahr. Das fruchtig-mittelscharfe Öl harmoniert hervorragend zu den regionalen kroatischen Köstlichkeiten. Während an der Küste bevorzugt Fisch und Meeresfrüchte auf den Tisch kommen, mögen die Einheimischen im Landesinneren auch gerne mal ein Stück Fleisch, beispielsweise in Form des Nationalgerichts – Cevapcici, deftige Hackfleischröllchen. Auf der Insel Pag wird der aromatische Käse Paskri Sir hergestellt, der aufgrund seiner langen Reifezeit ein nussiges Aroma aufweist. Die Milch für diesen Käse stammt von Schafen, die sich von den Wildkräutern der Insel ernähren. Zum Essen passt ein Pflaumenschnaps (Slibowitz), ein istrischer Wein oder ein kroatisches Bier sehr gut. Wenn Sie sich nicht gerade an den vielen leckeren Speisen der kroatischen Küche laben, sollten Sie Land und Leute ein wenig besser kennenlernen. Dies können Sie beispielsweise beim Karneval Rijeka tun, immerhin einer der größten Faschingsfeierlichkeiten an der östlichen Adria. An dem feierlichen Umzug durch die Straßen beteiligen sich bis zu 8.000 Menschen. In den Sommermonaten können Sie außerdem der Froschnacht inklusive Froschweitspringen in Lokve, ein Fest zu Ehren Königs Ludwigs des Großen oder traditionellen Schwerttänzen – Moreska oder Kumpanija – beiwohnen. Letztere können Sie auf der Insel Korcula bewundern, hier finden sich ebenfalls zahlreiche Ferienwohnungen und Ferienhäuser, in denen das Entspannen leicht fällt.

... dass Sie in Kroatien auf Winnetous Spuren wandeln können?


Und zwar im Nationalpark Plitvicer-Seen. In dem 300.000 Hektar großen UNESCO-Weltnaturerbe haben nicht nur viele geschützte Pflanzen und Tiere ihr Refugium gefunden, auch einige Winnetou-Filme wurden hier gedreht. Hauptattraktion des Parks sind die 16 namensgebenden Seen, die durch Wasserfälle und Höhlensysteme miteinander verbunden sind. Hier können Sie wandern, Schiffstouren unternehmen oder sich einfach nur treiben lassen. Unterhalb der Seen, am Eingang 1 können Sie sich wie der berühmte Indianerhäuptling und sein Gefährte Old Shatterhand fühlen. Wenn Sie in Kroatien eine Ferienwohnung mieten, bieten sich zudem weitere Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung. Entdecken Sie die Kletterreviere in Norddalmatien, nehmen an einer Wildwassertour teil oder wandern in der Vidova Gora, dem höchsten Berg der kroatischen Inseln. Schnocheln Sie auf der Insel Vis und sehen Sie mit etwas Glück Großen Tümmlern beim Spielen zu. In der "Toskana von Kroatien", der Halbinsel Istrien können Sie Fahrradfahren, im Naturpark Biolovo an Höhlentouren teilnehmen, auf vielen Inseln können Sie außerdem ein Glasbodenboot besteigen, um die Unterwasserwelt noch besser betrachten zu können. Familien mit Kindern sollten sich außerdem das Aquarium Pula sowie das Meeresaquarium in Dubrovnik vormerken. An einem der schönsten Strände des Landes – Šunj, auf der Insel Lopud, können Sie den Urlaub ausklingen lassen und in Erinnerungen an vergangene Erlebnisse schwelgen.

15 Regionen Für Ihren Kroatien Urlaub

272 Angebot
Istrien
Istrien
248 Angebot
Dalmatien
Dalmatien
102 Angebot
Dubrovnik
Dubrovnik
77 Angebot
Kvarner Bucht
Kvarner Bucht
57 Angebot
Zadar
Zadar
29 Angebot
Insel Krk
Insel Krk
20 Angebot
Insel Hvar
Insel Hvar
19 Angebot
Trogir
Trogir
18 Angebot
Insel Brac
Insel Brac
11 Angebot
Insel Lopud
Insel Lopud
6 Angebot
Insel Rab
Insel Rab
4 Angebot
Insel Korcula
Insel Korcula
4 Angebot
Split
Split
3 Angebot
Insel Sipan
Insel Sipan
2 Angebot
Sibenik
Sibenik

kroatien Reisetipps